Erschienen am: 12.06.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 6 2018

Datenintegration von Modbus-Steuerungen in das Internet der Dinge und die Cloud



Das Gateway ermöglicht die Integration von Daten aus Modbus-Steuerungen in das IoT.
Bild: Softing Industrial Automation GmbH

Das Softing-Gateway Datafeed UAGate MB ermöglicht die sichere Integration von Prozess- und Maschinendaten aus Modbus-Steuerungen in IoT- und Industrie-4.0-Lösungen. Das Gateway zielt auf die Kommunikation zwischen Modbus-Steuerungen in industriellen Netzen und Anwendungen in der IT ab. Es gestattet den Zugriff auf Prozess- und Maschinendaten der Steuerungen über OPC UA oder MQTT. Dabei unterstützt es relevante IT-Security-Standards, wie SSL-Verschlüsselung und X.509-Zertifikate. Über das Gateway können auch mehrere Anwendungen parallel angebunden werden. Diese Eigenschaft unterstützt hybride Architekturen, in denen Teile der Gesamtlösung vor Ort, andere Teile in der Cloud laufen.

Empfehlungen der Redaktion