NEWS & Märkte

Good Morning Automation: Videos online

In der vergangenen Woche hat das SPS-MAGAZIN als kurzfristige Antwort auf die Absage der SPS-Messe den Livestream Good Morning Automation durchgeführt.

Klimaneutralität nur mit Digitalisierung möglich

Eine Studie von Siemens Smart Infrastructure unter 500 Fürhungskräften aus zehn Ländern unterstreicht die dringende Notwendigkeit, die globale Infrastruktur anpassungsfähiger, resilienter und klimaneutraler auszurichten.

Bild: VDMA e.V.
Stellenangebot in den nächsten sechs Monaten

Stellenangebot in den nächsten sechs Monaten

Um dem gewachsenen Bedarf an Personal gerecht zu werden, sollen insbesondere für Fachkräfte mehr Stellen geschaffen werden: 61% der Befragten einer aktuellen VDMA-Umfrage möchten in den nächsten sechs Monaten mehr Stellen für Fachkräfte anbieten.

Produktneuheiten

Wartungsarme, robuste Zylinder

Die elektromechanischen Zylinder EMC von Bosch Rexroth gibt es ab sofort auch als wartungsarme High-Power-Variante EMC-HP.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

SPS-MAGAZIN 12 | 2021

Bestellen Sie jetzt die Ausgabe 12 2021 des SPS-MAGAZINs. Und erfahren Sie alles zum Thema Automatisierungstechnik.

Anzeige

Anzeige

PRODUKTNEUHEITEN

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Bild: KEBA AG
Bild: KEBA AG
Automatisierung: Pain Points

Automatisierung: Pain Points

Maschinenbauer hatten lange Zeit den Fokus auf Hardware, wobei die Software aber eine immer wichtigere Rolle spielt. Viele stehen aktuell einigen Herausforderungen, wie Ressourcenengpässen, veraltete Systemarchitektur und Innovationszwang gegenüber.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Schwerpunkte

Datenmanagement in der Automatisierungstechnik

Datenmanagement in der Automatisierungstechnik

Das Whitepaper beinhaltet Beiträge zum Thema Datenmanagement in der Automatisierungstechnik. Bei Automatisierungs-Applikationen fallen eine Unmenge unterschiedlicher Daten an, deren Versionen verwaltet werden müssen und wo jederzeit ein Backup möglich sein muss. Eine Software bietet eine sichere Lösung für diese Aufgabenstellung.

AutomationML – Fachexperten erklären das Format

AutomationML – Fachexperten erklären das Format

Das Whitepaper umfasst Beiträge, die den Aufbau des AutomationML Datenaustauschformats selbst beschreiben und die Möglichkeiten, die es durch seinen Aufbau bietet. Es werden tiefere Einblicke in die Möglichkeiten und Notwendigkeiten zur Implementierung von AutomationML Schnittstellen gegeben.

Automation im Focus Mitsubishi Electric

Automation im Focus Mitsubishi Electric

Wir stellen uns diesen Herausforderungen, denn wir sind gut gerüstet. Neben qualitativ hochwertigen Produkten, die das ganze Spektrum von Low- und Middle- bis High- End-Automatisierungsprodukten und -Lösungen abdecken, sind unsere Spezialisten visionär und arbeiten in einem weltumspannenden Netzwerk aus Niederlassungen, Servicestationen, Systempartnern und Entwicklern.

INA – INDUSTRIAL NEWS ARENA

INA – INDUSTRIAL NEWS ARENA

Mit der App Industrial News Arena erfahren Sie wichtige Nachrichten aus Ihrer Branche sofort. Lesen Sie zu jeder Zeit, welche Branchen-Themen die Community aus Ihrem Interessengebiet bewegen. In wenigen Augenblicken gewinnen Sie Tag für Tag schnell den Überblick über alle relevanten Ereignisse aus der Automatisierung, industriellen Bildverarbeitung, Gebäudetechnik, industriellen IT, Robotik und Schaltschrankbau. Die einfache Navigation macht das Lesen von Nachrichten zu einem neuen Erlebnis.

  • Maximal einfach: die intuitive Navigation
  • Zielgruppengenau: auf Ihre Interessen abgestimmt
  • Sekundenschnell informiert: Immer up-to-date
  • Nachrichten speichern: Bookmarks setzen und keine News mehr verpassen
  • Vorlesefunktion: Nachrichten einfach vorlesen lassen

Die kostenlose App können Sie hier downloaden:
http://app.industrialnewsarena.de

Agenten bringen Industrie 4.0 in Aktion

Agenten bringen Industrie 4.0 in Aktion

Die Grundidee von Industrie 4.0 ist ein Paradigmenwechsel in der Fertigung, weg von der zentralen Steuerung der Fertigung, hin zur dezentralen Intelligenz. Aus der Fertigungs- und Wertschöpfungskette wird ein Fertigungs- und Wertschöpfungsnetz. Dazu gehört auch das sogenannte intelligente Werkstück, das Kenntnis über sich selbst hat und z.B. weiß, was es werden will und wie es gefertigt werden kann. Dadurch soll die Fertigung flexibler und auf Umwegen möglich werden.

Anzeige

Anzeige