Erschienen am: 01.03.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 3 2018

Anzeige- & Bediengeräte

Moderne Bedienkonzepte machen heute häufig Anleihen im Bereich dessen was man aus dem Consumer-Bereich gewohnt ist. Dafür müssen die Geräte solche Möglichkeiten aber auch unterstützen.


Auch wenn ein Touch-Bildschirm nicht in allen Anwendungen die beste Lösung ist: In vielen Fällen trifft er das, was Bediener von ihrer modernen Maschinenvisualisierung erwarten. Gesten zum Blättern, Zoomen oder Authorisieren sind heute so selbstverständlich, dass es manches Mal zu komischen Situationen kommt, wenn Anwender bei einem älteren Gerät vergeblich auf den Bildschirm 'touchen'. Doch die tollste Gestenbegabung eines Gerätes nützt nichts ohne sprechende Bilder, die den Anwender intuitiv durch die Aufgabe leiten. Auch hier können sich Entwickler im übrigen viel Abschauen: der Spielemarkt in den Appstores bietet viele kreative Ideen, von denen man sich durchaus auch im Industrieumfeld inspirieren lassen kann. (kbn) n @Kontakt - PÜ:Unsere Produktübersichten finden Sie auch online unter:

Anzeige