Erschienen am: 01.03.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 3 2018

Panels mit hoher Bedien- und Vernetzbarkeit



Die Vipa-Panel-Serien CloudPanel und SmartPanel mit den Displaygrößen 4,3, 7 und 10" verfügen über verschiedene neue Features.
Bild: Yaskawa Vipa Controls

Die Panel-Serien CloudPanel und SmartPanel von Vipa verfügen über ein neues Design und neue Features. Neben leistungsstarker Hardware, wie Prozessor und Speicher, wurde zudem besonders auf die Bedien- und Vernetzbarkeit geachtet. Hochauflösende Displays mit Widescreen sowie zahlreiche Anschlüsse runden das Bild ab. Beide Panel-Serien werden in den Displaygrößen 4,3, 7 und 10" erhältlich sein. Die CloudPanels sind auf Webanwendungen angepasst und eignen sich somit für WebVisu-Projekte. Da das Feature zur Erstellung einer WebVisu bereits im Vipa Engineering Tool Speed7 Studio integriert ist, ist die Visualisierung über das neue CloudPanel sehr einfach: Sie läuft innerhalb der jeweiligen SPS ab und wird vom Panel über einen HTML5-fähigen Webbrowser aufgerufen. Die Visualisierungsmöglichkeit stellt besonders für kleine Anwendungen eine kostengünstige Lösung dar. Die SmartPanels eignen sich hingegen für kleine bis mittlere Applikationen.

Empfehlungen der Redaktion