Erschienen am: 12.12.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 12 2017

Expertenhilfe aus der Ferne leisten



Der Kollege hilft aus der Ferne bei der Instandhaltung oder Reparatur.
Bild: Alexander Bürkle GmbH & Co. KG

Die Alexander Bürkle GmbH hat eine neue Lösung Augmented-Reality-Lösung im Programm. Sie besteht aus der Datenbrille und dazugehöriger IT samt den Applikationen. Anwender können damit vor Ort via Datenbrille über ein zentrales Portal per Audio und Video etwa mit einem Spezialisten fernab kommuizieren. Dieser sieht und hört, was der Kollege vor Ort macht und kann ihm Schaltpläne oder andere hilfreiche Hinweise in die Datenbrille senden, um ihn etwa bei einer Problembehebung zu unterstützen. Das webbasierte Portal wird zentral gehostet, Anwender müssen keinen Server verwalten. Die Server werden an mehreren Orten in Deutschland redundant und nach deutschem Gesetz betrieben. Alle Daten eines Kunden werden in einer eigenen Datenbank verschlüsselt gespeichert. Auch die Zugriffsrechte werden über das Augmented Portal administriert.

Empfehlungen der Redaktion