Erschienen am: 10.10.2017, Ausgabe 39 2017

Mobile PC-gestützte Schwingungsmessung mit 4, 8 oder 16 Kanälen



Bild: Measurement Computing GmbH

Mit skalierbaren, mobilen Messgeräten mit USB-Anschluss deckt Measurement Computing die gesamte Bandbreite der PC-gestützten Schall- und Schwingungsmessung ab. Die Vierkanal-Messboxen der DT9837-Serie bieten konfigurierbare Eingänge für IEPE-Sensoren oder Spannungen mit 24Bit Auflösung, simultaner Erfassung und einer Abtastrate von bis zu 105,4kS/s pro Kanal. Die Versorgung der Sensoren und des Messgerätes erfolgt über die USB-Verbindung. Für Anforderungen mit höherer Kanalzahl eignen sich die skalierbaren Geräte der DT9857E-Serie mit acht oder 16 analogen Eingängen. Die Geräte verfügen zudem über einen Eingang zur Drehzahlerfassung, leistungsfähige analoge Waveform-Ausgänge und digitale I/O-Funktionen. Mit QuickDAQ wird eine Erfassungssoftware kostenfrei mitgeliefert, die sich mit FFT-Funktionen zur Spektralanalyse erweitern lässt.

Anzeige