SPS-MAGAZIN 12 (SPS-Messe) 2023

Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Biobasierte Verbindungstechnik,
Physical Layer und Single Pair Ethernet

Biobasierte Verbindungstechnik, Physical Layer und Single Pair Ethernet

Gemäß dem neuen Markenauftritt ‚Alive by Lapp‘ erfahren Besucher auf der SPS-Messe, wie das Stuttgarter Unternehmen Industrien und Automation wortwörtlich zum Leben erwecken will: Besonders gut sichtbar wird das im Applikationsmodell auf dem Messestand, das Funktion und Qualität der Produkte über alle Messetage hinweg in Anwendung zeigt.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Alles genau im Blick

Sie bilden die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine und sind quasi das Gesicht jeder Anlage. Dementsprechend wichtig ist bei Anzeige- und Bediengeräten ihre Übersichtlichkeit sowie ihr bedienerfreundlicher Aufbau.

mehr lesen
Bild: Linrob Automation GmbH
Bild: Linrob Automation GmbH
„Mit neu gedachter Linearrobotik gibt es ein besseres Wie“

„Mit neu gedachter Linearrobotik gibt es ein besseres Wie“

Was wäre, wenn Linearrobotik besser auf die Bedürfnisse und Herausforderungen in Industrie, Produktion sowie Fertigung abgestimmt wäre? Wenn Prozesse einfacher und effektiver wären? Diese Fragen haben sich die Gründer von Linrob – das für das gleichnamige Unternehmen und Linearrobotik steht – gestellt. SPS-MGAZIN hat sich mit einem der Geschäftsführer, Andreas Köck, darüber unterhalten, wie sie die Linearrobotik besser machen wollen.

mehr lesen
Bild: Hilscher Gesell. f. Systemautomation mbH
Bild: Hilscher Gesell. f. Systemautomation mbH
IO-Link-Anbindung 
mit mehr Rechenleistung

IO-Link-Anbindung mit mehr Rechenleistung

Die Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH hat Ihre IIoT-Produktpalette um die beiden Edge IO-Link-Master Sensoredge und Sensoredge Field erweitert. Diese IP67-klassifizierten Geräte vereinen Rechenleistung und standardisierte IO-Link-Sensoranbindung in einem Gehäuse. Sie sind – im Gegensatz zu herkömmlichen IO-Link-Mastern – direkt in Ethernet-basierte IT-Infrastrukturen integrierbar, ohne notwendigen Eingriff in bestehende Kommunikationsnetzwerke sowie deren Steuerungen. Über eine zentralisierte Edge-Management-Plattform können die Geräte lokal oder über das Internet administriert werden.

mehr lesen

Sichere 5G/6G-Netze

Im Projekt RealSec5G sollen die Anforderungen der Datensicherheit in 5G/6G-Infrastrukturen mit TSN erprobt werden.

mehr lesen