Jun
22
2018

AMB 2018 Fachpressekonferenz

Stuttgart wird vom 18. bis 22. September bereits zum 19. Mal zum Treffpunkt der spanabhebenden Metallbearbeitung. Mehr als 1.500 Aussteller werden ihre Entwicklungen und Neuheiten auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 120.000m² präsentieren. Zur Einstimmung wurden bereits am Montag internationale Messevertreter zur Fachpressekonferenz, inkl. Roundtable und Gesprächen mit Ausstellern, eingeladen. Neben aktuellen Themen stand insbesondere die positive Entwicklung der Branche im Fokus, die sich auch in den vergrößerten Dimensionen der Messe widerspiegelt: „Mit der neuen Paul-Horn-Halle stehen 15.000m² mehr zur Verfügung“, erläuterte Ulrich Kromer von Baerle (r.), Sprecher der Geschäftsführung Messe Stuttgart. Trotz des Flächenzuwachs werden jedoch auch in diesem Jahr sämtliche Kapazitäten des Messegeländes ausgereizt sein, die Besucher sollten sich daher auf eine veränderte Geländebelegung einstellen.
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH



www.amb-messe.de

Empfehlungen der Redaktion