Spannungsfreie Wartung



Bild: Pilz GmbH & Co. KG

Mit dem sicheren Spannungswächter PNOZ s60 der Produktgruppe der Sicherheitsschaltgeräte PNOZsigma bietet Pilz jetzt die Überwachung für den spannungsfreien Zustand von Maschinen und Anlagen nach der Norm UL6420. Dadurch eignet sich der Spannungswächter für den Einsatz in Anwendungen, die ein Safety Lockout System (SLS) erfordern. Er überwacht spannungsfrei geschaltete ein- bzw. drei-Phasen-Netze mit Neutralleiter. Zusätzlich können die zwei Schaltwellen 12V oder die im Food-and-Beverage-Bereich üblichen 6V eingestellt werden. Erst beim Unterschreiten der konfigurierten Schaltschwelle wird der Sicherheitskreis freigegeben.

Empfehlungen der Redaktion