SPS-MAGAZIN 9 2019

Bild: Werma Signaltechnik GmbH & Co. KG
Bild: Werma Signaltechnik GmbH & Co. KG
Überblick behalten

Überblick behalten

Die Firma Vetec Ventiltechnik entwickelt und produziert Drehkegelventile und pneumatische Antriebe sowie Sonderventile für industrielle Anwendungen. Dabei bietet das Unternehmen Lösungen für die Regelung von gasförmigen, dampfförmigen, flüssigen und feststoffbeladenen Durchflussmedien. Anwendungen finden sich von der Öl- und Gasindustrie über die Raffinerien in der Petrochemie bis hin zur Großchemie, im Anlagenbau, in der Metall-, Papier- oder Lebensmittelindustrie. Zur Überwachung der Prozessabläufe setzt das Unternehmen auf ein System von Werma Signatechnik.

mehr lesen

Identsysteme

Themen wie Industrie 4.0 und Vernetzung von Daten haben mittlerweile auch die industrielle Bildverarbeitung erreicht. Allerdings ein Thema dem dabei bisher noch (zu) wenig Beachtung geschenkt wird ist Security.

mehr lesen
Bild: Weikl Automatisierungstechnik GmbH
Bild: Weikl Automatisierungstechnik GmbH
‚Smarte‘ Schaltschrankplanung von Anfang an

‚Smarte‘ Schaltschrankplanung von Anfang an

Die Weikl Unternehmensgruppe in Bodenmais hatte den Schritt zwar gründlich vorbereitet, startete aber vor vier Jahren quasi von 0 auf 100 mit dem neuen Geschäftsfeld Automatisierungstechnik. Vom Start weg kam dabei die Eplan Plattform zum Einsatz. Die durchgängige Konstruktion mit Integration der Produktion ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität und einen hohen Automationsgrad. Nur vier Jahre nach der Gründung hat das Unternehmen bereits eine sehr gute Marktposition erreicht, und die nächsten Schritte für die Expansion sind geplant.

mehr lesen
Bild: Fraba GmbH
Bild: Fraba GmbH
Dynamik durch 
Nonkonformismus

Dynamik durch Nonkonformismus

Wenn ein Unternehmen unorthodoxe Wege beschreitet, ist dies noch lange kein Erfolgsgarant. Im Falle des Drehgeberherstellers Fraba-Posital hat eine solche Strategie aber erheblich zur positiven Entwicklung der letzten zwei Jahrzehnte beigetragen. Das außergewöhnliche Produktionskonzept im polnischen Werk Slubice wurde im SPS-MAGAZIN bereits in der Ausgabe 10/2017 ausführlich vorgestellt. Im Juli diesen Jahres hatten wir die Gelegenheit, einen Blick ins Aachener Forschungs- und Entwicklungszentrum Centitech zu werfen. Die Erkenntnis: Der Nonkonformismus hat Methode!

mehr lesen
Bild: Pepperl+Fuchs
Bild: Pepperl+Fuchs
Plug&Play-Kombination 
für staudruckloses Fördern

Plug&Play-Kombination für staudruckloses Fördern

Die Anwender von Automatisierungstechnik fordern zunehmend abgestimmte und einsatzbereite Lösungen. Deswegen bündeln die Unternehmen Rulmeca und Pepperl+Fuchs ihre Kompetenzen und bieten im Ergebnis fertig konfektionierte Antriebsrollen-Kits inklusive Ansteuermodul. Sie erlauben bei der Serienfertigung von staudrucklosen Stückgutförderern eine einfache Inbetriebnahme.

mehr lesen
Bild: Pepperl+Fuchs AG
Bild: Pepperl+Fuchs AG
Smarte Logistik

Smarte Logistik

Der immer volle Tank oder das niemals leere Silo; mit IoT-Sensorik kann dies leicht zur Wirklichkeit werden. Der Anschluss solcher nicht-smarten Behälter über das Internet an die eigenen Logistikprozesse bietet eine neue Dimension der Automatisierung. Der autonome Füllstandssensor Wilsen.sonic.level funkt seine Messwerte ins Internet um dort selbständig Nachschub zu ordern.

mehr lesen
Bild: Siemens AG
Bild: Siemens AG
Highspeed-Schlittenfahrt

Highspeed-Schlittenfahrt

Die Firma Pressmac, Anbieter von Stanz- und Schweißmaschinen, setzt bei einer neue, sehr schnelle und flexible NC-Schlittenmaschine auf ein vollkommen neues Konzept. Im Ergebnis sind nun bis zu 50 Prozent höhere Taktzeiten realisierbar. Zudem beschleunigt die Lösung Umrüstzeit bis 75 Prozent, ermöglicht doppelt so hohe Stellbereiche wie beim Vorgängermodell und bietet eine außergewöhnliche Präzision bei allen Prozessschritten. Verantwortlich für diese Eigenschaften ist mitunter auch die verbaute Antriebs- und Steuerungstechnik.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Sicher auf der x-Achse

Mit steigendem Automatisierungsgrad in Produktion und Logistik wächst die Zahl der Anwendungen, in denen eine sichere Absolutposition benötigt wird. Die dafür vorgeschriebene Redundanz mündet oft in hochkomplexer Technik, deren Integration und Betrieb großen Aufwand erfordern. Die Sensoren SafePXV und WCS von Pepperl+Fuchs bieten hier in der Kombination mit der neuen Auswerteeinheit PUS einfachere Lösungen. Mit diesen Geräten lassen sich SIL3 und PLe mit geringem Integrationsaufwand erreichen.

mehr lesen
Bild: Pilz GmbH & Co. KG
Bild: Pilz GmbH & Co. KG
Effiziente Feldkommunikation mit IO-Link Safety

Effiziente Feldkommunikation mit IO-Link Safety

Auf dem Weg zu einer intelligenten und flexiblen Produktion spielt die industrielle Kommunikation eine zentrale Rolle. So muss etwa eine sichere Datenübertragung bis zu jedem Sensor gegeben sein. Mit IO-Link Safety lassen sich nicht nur die Installation und die Inbetriebnahme beschleunigen, sondern auch die Anlagenverfügbarkeit erhöhen. Erste Lösungen sind jetzt auf dem Markt verfügbar.

mehr lesen
Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Industriegehäuse U-Maker Box macht mehr aus dem Raspberry Pi

Industriegehäuse U-Maker Box macht mehr aus dem Raspberry Pi

Weidmüller erweitert sein Produktportfolio an Elektronikgehäusen um das Raspberry-Pi-Gehäuse U-Maker Box – das auch im Industrieschaltschrank einsetzbar ist. Das individuell gestaltbare Gehäusesystem für den Raspberry Pi 4 ist flexibel, einfach aufgebaut und hat ein nutzerorientiertes Design. Damit eignet es sich als Modular-, Klein- oder Profilgehäuse.

mehr lesen
Bild: ©industrieblick/stock.adobe.com/ Jumo GmbH & Co. KG
Bild: ©industrieblick/stock.adobe.com/ Jumo GmbH & Co. KG
So lassen sich Pumpen sicher überwachen

So lassen sich Pumpen sicher überwachen

Die Überwachung von Pumpen in industriellen Prozessen ist weit mehr als eine reine Schutzmaßnahme für das Pumpenaggregat. Neben der präventiven Wartung sowie der Erfassung von Betriebsdaten hat die Zündquellenüberwachung besonders in Ex-Umgebungen in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Eine präzise Risikoeinstufung ist entscheidend, um Explosionen zu verhindern.

mehr lesen