SPS-MAGAZIN 3 (März) 2022

Digitalisierung & Innovation

Digitalisierung & Innovation

Auch im neuen Jahr konnte sich die Drehgeberrunde des SPS-MAGAZINs wieder virtuell treffen und Auswirkungen und Chancen diskutieren, die es im Zuge der Corona-Krise zu bewältigen galt. Experten von Kübler, Posital, TWK, Sick und Wachendorff stellten sich den Fragen des Moderators Prof. Dr. Johann Pohany.

mehr lesen
Bild: Sematicon AG / CyProtect AG
Bild: Sematicon AG / CyProtect AG
Projektbezogene Ausgestaltung

Projektbezogene Ausgestaltung

Digitalisierte und über das Internet vernetzte Fabriken sowie das Cloud Computing bieten der Industrie vielfältige Vorteile. Dazu zählt unter anderem der Fernzugriff auf Maschinen und Anlagen, um frühzeitig Fehler zu erkennen, eine vorausschauende Wartung durchzuführen und damit ungeplante Stillstandzeiten zu vermeiden. Dieser Zugriff muss jedoch sicher sein und darf nicht zum Einfalltor von Schadsoftware und Angriffen von außen werden. Allerdings stellen industrielle Netzwerke besondere Anforderungen an die Cybersicherheit, die die hier vorgestellte Sicherheitslösung für die Industrie vollumfänglich erfüllt.

mehr lesen
Explosionsgeschützter Ethercat-Drehgeber

Explosionsgeschützter Ethercat-Drehgeber

Der Fail-Safe-over-Ethercat-Drehgeber TRK78/S3 von TWK folgt auf den Profisafe-Drehgeber TRT78/S3 als weiterer SIL2/PLd-Vertreter, der die Anforderungen an den Explosionsschutz gemäß Atex-Richtlinie 2014/34/EU mit den Zonen 1 (Gas) und 21 (Staub) erfüllt.

mehr lesen

Schnell verkuppelt

Beim Austauschen oder Kalibrieren von Messgeräten müssen in der Regel Messgerät und Prozessanschluss ausgebaut werden. Damit wird der Prozess unterbrochen und – das häufig größere Problem – er wird geöffnet. Dies ist oft ein kompliziertes, zeit- und kostenaufwendiges Verfahren.

mehr lesen
Bild: Contrinex / ©Gorodenkoff/stock.adobe.com
Bild: Contrinex / ©Gorodenkoff/stock.adobe.com
Smart & Hart

Smart & Hart

Smarte Induktivsensoren vermessen z.B. in der Pneumatik die Kolbenverschiebung und -geschwindigkeit der Zylinder, sorgen bei Lineartischen für eine hochpräzise Positionierung, ermöglichen in modernen CNC-Bearbeitungszentren unterschiedliche Material-, Werkstück- und Schnittgeschwindigkeiten oder identifizieren in Industrieanlagen
zuverlässig metallische Werkstoffe.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Weitere Beiträge

Schaeffler und DLR kooperieren

Schaeffler und das Institut für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben im Rahmen der Automatica 2022 in München offiziell eine Kooperation bekanntgegeben.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige