SPS-MAGAZIN 12 2016

Einführung der 
Kompatibilitätsspezifikation

Einführung der Kompatibilitätsspezifikation

Die CC-Link Partner Association (CLPA) und Profibus & Profinet International (PI) haben eine reibungslose Zusammenarbeit von CC-Link IE und Profinet möglich gemacht. Eine entsprechende gemeinsame Spezifikation wurde auf der diesjährigen SPS/IPC/Drives vorgestellt. Die neue Spezifikation geht auf eine Ankündigung der beiden Netzwerkorganisationen auf der SPS/IPC/Drives im vergangenen Jahr zurück, in der sie maximale Transparenz zwischen den beiden Protokollen in Aussicht gestellt haben.

mehr lesen
Bild: PROMICON Elektronik GmbH + Co. KG
Bild: PROMICON Elektronik GmbH + Co. KG
„Antriebstechnik 
bestmöglich einsetzen“

„Antriebstechnik bestmöglich einsetzen“

Als Anbieter hochperformanter Antriebstechnik geht das Unternehmen Promicon an vielen Stellen seinen eigenen Weg. Ganz zu Gunsten des Anwenders, betont Klaus Keck. Das SPS-MAGAZIN hat mit dem Geschäftsführer über heutige Anforderungen in diesem Marktsegment, zukunftsfähige Technik und Lösungen sowie das Leistungsspektrum des Unternehmens gesprochen.

mehr lesen
Jede Menge Kohle

Jede Menge Kohle

Zwei Schaufelradbagger bei Adani wurden erfolgreich mit 3D-Lasermesssystemen für die Volumen- und Profilermittlung von Kohlehalden im indischen Mundra in Betrieb genommen. Das System beinhaltet eine spezifische Manager-Applikation, in der die Segmentierung der verschiedenen Halden sowie Volumen- und Gewichtsinformationen dargestellt sind.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Siemens AG
Bild: Siemens AG
„Wer Simatic kann, kann jetzt auch Motion“

„Wer Simatic kann, kann jetzt auch Motion“

Auf der SPS-Messe im vergangenen November hat Siemens ein neues Motto ausgerufen: Einfach automatisieren! Zwar ist der Easy-to-Use-Ansatz in der Branche nicht wirklich neu, er spielt den Anwendern in Zeiten des anhaltenden Fachkräftemangels aber immer stärker in die Karten. Das SPS-MAGAZIN hat sich mit Rainer Brehm, CEO Factory Automation, darüber unterhalten, wie der Einfach-Anspruch das eigene Selbstverständnis prägt und was er für den Anwender bedeutet.

mehr lesen
Bild: Indu-Sol GmbH
Bild: Indu-Sol GmbH
Zehn Messwerte auf einen Streich

Zehn Messwerte auf einen Streich

Der Multifunktionssensor für die vorausschauende Instandhaltung von Indu-Sol mit der Bezeichnung Sieds vereint Sensorik, Datenverarbeitung und Netzwerkkommunikation in einem kompakten und robusten IP65-Gehäuse. Er ist darauf ausgelegt, zehn physikalische Parameter zu messen, die die Verfügbarkeit von Anlagen beeinflussen.

mehr lesen