Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
SPS-MAGAZIN 6 2019
Bild: SSP Safety System Products GmbH & Co. KG
Bild: SSP Safety System Products GmbH & Co. KG
Maschinensicherheit 
problemlos implementiert

Maschinensicherheit problemlos implementiert

Die engen Platzverhältnisse und die komplexen Rahmenbedingungen beim Retrofit einer Altanlage im Produktionswerk von Eurofoam erfordern eine ganzheitliche Safety-Lösung. Mit Schlüsseltransfersystem und einem abgestimmten Sicherheitskonzept aus Schutzzaun und Muting-Lichtvorhang löst SSP – Safety System Products diese Anforderung.

mehr lesen
Bild: Apem GmbH
Bild: Apem GmbH
Keine Panik!

Keine Panik!

Ob Roboter, Spezialfahrzeuge, Dreh- und Fräsmaschinen, Brückenkrane oder andere Maschinen in der Industrie: Hochautomatisierte Produktionssysteme erfordern nach wie vor die Bedienung durch Menschen, insbesondere im Sonderbetrieb, also beim Einstellen und Programmieren, aber auch bei Prozessumstellungen, Problembehebungen, etc. Für bestmöglichen Schutz des Maschinenbedieners in diesen oft sicherheitskritischen Phasen sorgen neue 3-stufige Zustimmtaster von Apem.

mehr lesen
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Kooperation zwischen AIM-D und Omlox

Um die Interoperabilität zwischen AutoID-Technik, Automatisierung und Ortungslösungen zu fördern, haben der Verband AIM-D und die Profibus Nutzungsorganisation eine Zusammenarbeit vereinbart.

mehr lesen
Bild: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG
Bild: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG
Coole Stahlproduktion

Coole Stahlproduktion

Bei der Stahlproduktion kommen unter anderem Pfannenaufheizstände zum Einsatz, die über eine angeschlossene Wasserwirtschaft mit Kühlleistung versorgt werden. Auch bei den Hüttenwerken Krupp Mannesmann (HKM) in Duisburg ist das der Fall. 2019 erhielt die ME Engineering GmbH aus Marl, ein Unternehmen im Actemium Deutschland Netzwerk, über den Anlagenbauer AMR Engineering GmbH den Auftrag für den gesamten elektrischen Liefer- und Leistungsumfang inklusive Softwareerstellung für die neue Wasserwirtschaft der HKM. Die Anlage ist Teil der beiden neu zu errichtenden Pfannenaufheizstände vor Ort. Die vollständige Leistungsbereitstellung erfolgte in einer Teamleistung der Actemium Division Rhein-Ruhr.

mehr lesen
Anzeige