Erweiterung der IPC-Baureihe von KEB



Bild: KEB Automation KG

KEB erweitert sein Portfolio um die neue IPC-Generation Combicontrol C6 E22. Hardwareseitig ist der lüfterlose Rechner im Panel-, Box- und Book-Mount-Design verfügbar. Als Panel-Variante unterstützt er resistive oder kapazitive Touchdisplays in Größen von 10,1 bis 24“ im Standard- oder Widescreen-Format. Besondere Eigenschaften sind eine Micro-USV und ein zusätzlicher Speicher zur Sicherung von nicht flüchtigen Daten. Im Standard mit Ethercat Master erledigt er klassische SPS- und synchrone Motion-Control-Aufgaben. Die integrierte Funktion Combivis HMI bietet die Grundlage für Visualisierungs- und Bedienungsaufgaben. Darüber hinaus ist weltweiter Zugriff ohne zusätzliche Hardware durch die integrierte Fernwartungsfunktion möglich. Die Varianten verfügen über zwei physikalisch getrennte Speicher.

Empfehlungen der Redaktion


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079