Editorial
Wie wichtig eine effiziente Zusammenarbeit – neu-deutsch Co-Creation – ist, sollte uns nicht erst jetzt bewusst werden. Aber nicht nur Unternehmen nutzen das um fangreiche Wissen von Kunden oder Partnern, um Innovationen und Ideen zu entwickeln oder Prozesse zu verbessern.
Titelstory
Der Tempomacher für Automatisierungsprojekte
Vom Motorcontroller bis zur Konsolidierung gesamter Schaltschrankinhalte realisiert das Unternehmen Die Entwickler Elektronik (DEE) NetX-90-Projekte und ­erschließt die gesamte interne Peripherie des kleinen Multiprotokoll-Controllers.
Nachgefragt
Good Morning Automation
Im Rahmen des Frühstücksfernsehens für Automatisierer sprach die Redaktion des SPS-MAGAZINs mit einer Vielzahl an hochkarätigen Gästen über Themen, die die Branche bewegen.
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

NEWS & Märkte

Sichere 5G/6G-Netze

Im Projekt RealSec5G sollen die Anforderungen der Datensicherheit in 5G/6G-Infrastrukturen mit TSN erprobt werden.

TSN als IT/OT-Bindeglied

Um bestehende Barrieren zwischen Informationstechnik und Operational Technology abzubauen, spielt TSN aus Sicht der Nutzerorganisation CLPA eine zentrale Rolle.

Produktneuheiten

Bild: Softing Industrial Automation GmbH
Zugriff auf Profinet Netzwerke

Zugriff auf Profinet Netzwerke

Softing Industrial erweitert die SmartLink-Produktfamilie um zwei neue Mitglieder: Das Hardware-Gateway SmartLink HW-PN und die Docker-Container-Software SmartLink SW-PN ermöglichen den controllerunabhängigen Zugriff auf Profinet-Netzwerke – und bieten damit Konnektivität an der Schnittstelle von OT und IT.

Aktuelle Ausgabe

SPS-MAGAZIN 1 | 2024

Bestellen Sie jetzt die Ausgabe 1 2024 des SPS-MAGAZINs. Und erfahren Sie alles zum Thema Automatisierungstechnik.

PRODUKTNEUHEITEN

M12 in Edelstahlausführung

Sowohl die Prozesstechnik als auch die Lebensmittelindustrie und der einschlägige Maschinenbau fordern eine hohe Widerstandsfähigkeit der eingesetzten Komponenten und ihrer Materialien.

mehr lesen

Schwerpunkte

Visualisieren mit Codesys

Visualisieren mit Codesys

Dieses Whitepaper beinhaltet Beiträge, in denen beschrieben wird, wie mit der Engineeringsoftware Codesys Visualisie- rungsprojekte realisiert werden. Es wird ein Einblick in die grundlegende Philosophie gegeben und es werden Grund- lagen zur Codesys-Visualisierung vermittelt.

Einstieg ins TIA Portal

Einstieg ins TIA Portal

Mit zukunftsfähigen Produkten und vielen neuen Funktionen in der Version 14 des Engineering Frameworks TIA Portal wird Siemens den Weg zu Industrie 4.0 beschreiten. Im Fokus steht dabei ein integriertes Engineering, die bestmögliche, auch virtuelle Umsetzung digitaler Abläufe entlang der Wertschöpfungskette und hohe Transparenz im Betrieb.

Analyse und Optimierung automatisierter Prozesse

Analyse und Optimierung automatisierter Prozesse

In den meisten Produktionsanlagen sind Automatisierungslösungen unterschiedlicher Hersteller und Alters im Einsatz. Komplexe technische Prozesse vor diesem Hintergrund anlagenübergreifend und unverfälscht zu erfassen, zu analysieren und daraufhin zu optimieren ist daher eine Herausforderung.

THEMENSCHWERPUNKT CC-LINK IE TSN

THEMENSCHWERPUNKT CC-LINK IE TSN

Time-Sensitive Networking – ZEIT ZUM HANDELN! 2020 ist das 20. Jubiläum der CC-Link Partner Association. Erfahren Sie, wie CC-Link IE TSN Ihr Unternehmen untestützen kann, sich auf die Automatisierungsaufgaben der nächsten 20 Jahre vorzubereiten.

Agenten bringen Industrie 4.0 in Aktion

Agenten bringen Industrie 4.0 in Aktion

Die Grundidee von Industrie 4.0 ist ein Paradigmenwechsel in der Fertigung, weg von der zentralen Steuerung der Fertigung, hin zur dezentralen Intelligenz. Aus der Fertigungs- und Wertschöpfungskette wird ein Fertigungs- und Wertschöpfungsnetz. Dazu gehört auch das sogenannte intelligente Werkstück, das Kenntnis über sich selbst hat und z.B. weiß, was es werden will und wie es gefertigt werden kann. Dadurch soll die Fertigung flexibler und auf Umwegen möglich werden.