Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Robuste Router für Digital Signage oder Point of Sales
Mit den neuen TK500-Routern bietet Welotec eine solide Lösung für einfachere Aufgaben zum Beispiel im Bereich Digital Signage oder POS.
Mit den neuen TK500-Routern bietet Welotec eine solide Lösung für einfachere Aufgaben zum Beispiel im Bereich Digital Signage oder POS.

Mit den Routern der TK500-Serie präsentiert Welotec einen Nachfolger der TK800-Serie. Die robusten Geräte für die Hutschienenmontage eignen sich für alle industriellen Standard-Anwendungen, aber auch für kostensensitive Applikationen z.B. in den Bereichen Digital Signage oder Point of Sales (POS). Mit fünf Ethernet Ports, einer seriellen RS232/485-Schnittstelle sowie LTE und WLAN in einem kompakten Metallgehäuse sind die Router der Produktserie auch unter beengten Verhältnissen leicht integrierbar. Die Software der Einstiegsmodelle basiert auf den TK700-Routern des Unternehmens, die bereits seit 2010 auf dem Markt sind. Die kleinen und platzsparenden Geräte sind ab sofort in vier Versionen erhältlich: mit UMTS, LTE, LTE/WLAN und als reine LAN-Version. Alle Router sind mit fünf Ethernet Ports ausgerüstet, wobei vier LAN- und ein WAN-Port zur Verfügung stehen. Die Unterstützung von OpenVPN und IPsec sorgt für eine sichere Vernetzung; zudem ist eine Firewall integriert. Das kompakte, aber zugleich robuste Gehäuse ermöglicht eine platzsparende Hutschienenmontage z.B. in Schaltschränken.

WELOTEC GmbH
http://www.welotec.com
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Von der Hutschiene ins IoT

Phytec stellt mit dem PhyGate-Tauri zwei Leistungsklassen von IoT-Gateways auf Hutschienenbasis mit einheitlichen Erweiterungsmöglichkeiten vor.

mehr lesen
Bild: Di Matteo-Gruppe
Bild: Di Matteo-Gruppe
Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Proaktive Fernwartung von Dosiersystemen

Die Zementindustrie ist eine der energieintensivsten Branchen überhaupt. Zur Erzeugung der thermischen Energie für den Brennofen kommen heute überwiegend alternative Brennstoffe aus unterschiedlichen Quellen zum Einsatz. Eine besondere 5 Herausforderung ist die exakte Dosierung der Brennstoffe, über die der kontinuierliche Brennprozess gesteuert wird. Für eine gleichbleibende Produktqualität sorgt die permanente Anlagenüberwachung mit integrierter Fernwartung.

mehr lesen
Bild: LUCOM GmbH
Bild: LUCOM GmbH
Überblick behalten!

Überblick behalten!

Moderne Low-Power-Übertragungsstandards wie LoRaWAN und Narrowband-IoT ermöglichen ein energieeffizientes Senden von Daten über weite Strecken. Mit seinem LPWAN-Dashboard stellt Lucom eine Cloudlösung zur Verfügung, um Sensordaten und Messergebnisse schnell auszulesen und zu verarbeiten. Neben der Auflistung von wichtigen Geräteinformationen erhalten Anwender eine transparente und individuell angepasste Übersicht über die erfassten Werte. Bei Störungen und Grenzwertüberschreitungen erfolgt eine automatische Alarmierung per E-Mail.

mehr lesen
Anzeige