Anzeige
OT/IT-Integration mit Docker Containern
Bild: Softing Industrial Automation GmbH

Softings edgeConnector Docker Container sorgen für eine schnelle und sichere Anbindung von Produktionslinien und Maschinen an die Cloud. Mit der modernen Container-Technologie können Anwender die technischen Herausforderungen bei der OT/IT-Integration effizient meistern und ihre IIoT-Lösungen je nach Bedarf einfach skalieren. Alle edgeConnector-Produkte unterstützen modernste Sicherheitsstandards wie SSL/TLS, X.509-Zertifikate, Authentifizierung und Datenverschlüsselung. Sie lassen sich einfach lokal über ein integriertes Webinterface konfigurieren oder können auch remote über eine REST-API verwaltet werden.

Weitere Informationen
Softing Industrial Automation GmbH
Zur Firma

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Sigmatek GmbH & Co KG
Bild: Sigmatek GmbH & Co KG
„Single Pair Ethernet wird bei uns schon eingesetzt“

„Single Pair Ethernet wird bei uns schon eingesetzt“

OPC UA, TSN, SPE: Offene – und nach Möglichkeit herstellerübergreifende – Standards sollen in den nächsten Jahren die Kommunikation in den Maschinen und Anlagen prägen. Mit Varan hatte der Automatisierer Sigmatek seinerzeit noch ein weiteres Industrial-Ethernet-Protokoll ins Leben gerufen. „Und das sehr erfolgreich“, betont Alexander Melkus. Doch welche Standards für Kommunikation und Vernetzung werden künftig den Markt und das Portfolio des Unternehmens prägen? Das SPS-MAGAZIN hat den Sigmatek-Geschäftsführer um seine Einschätzung gebeten.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige