Multicode-Reader mit IO-Link

Bild: Ifm Electronic GmbH

Der Multicode-Reader O21 von IFM erfasst 1D/2D-Codes sowie Textelemente in einem Bild. Mit der integrierten RGBW-Beleuchtung können auch schwierige Farbkombinationen von Code/Text und Hintergrund gelesen werden. Über IO-Link kann der Reader direkt aus der Verpackung in die entsprechende Infrastruktur eingefügt werden. Einfaches Teachen genügt, um den Sensor auf einen Code einzustellen. Daten mit einer Größe von mehr als 32 Bytes werden automatisch in mehrere Blöcke aufgeteilt und über IO-Link in COM3-Standard an die Steuerung übermittelt.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Indu-Sol GmbH
Bild: Indu-Sol GmbH
Zehn Messwerte auf einen Streich

Zehn Messwerte auf einen Streich

Der Multifunktionssensor für die vorausschauende Instandhaltung von Indu-Sol mit der Bezeichnung Sieds vereint Sensorik, Datenverarbeitung und Netzwerkkommunikation in einem kompakten und robusten IP65-Gehäuse. Er ist darauf ausgelegt, zehn physikalische Parameter zu messen, die die Verfügbarkeit von Anlagen beeinflussen.

mehr lesen