Plug&Play für Machine-Vision-Systeme

: Machine-Vision-Installationslösungen von Murrelektronik: Die XelitySwitche inklusive NEC Class 2 Spannungsversorgung übernehmen die reibungslose
und fehlerfreie Datenkommunikation.
: Machine-Vision-Installationslösungen von Murrelektronik: Die XelitySwitche inklusive NEC Class 2 Spannungsversorgung übernehmen die reibungslose und fehlerfreie Datenkommunikation. Bild: Murrelektronik GmbH

Murrelektronik stellt ein Installationskonzept für Bildverarbeitungssysteme nach dem Plug&Play-Prinzip vor. Dabei setzt der Hersteller auf dezentrale, direkt im Maschinenumfeld montier- und steckbare Baugruppen wie Switches, Verteiler und Stromversorgung sowie die entsprechende leistungsfähige, konfektionierte Kabelund Steckertechnik. Die Vorzüge sind ein geringer Installationsaufwand und hohe Performance sowohl bei neuen, als auch bei bestehenden Maschinen und Anlagen. Das Ziel eines Installationskonzepts ist es, die Sensorik und Aktorik effizient und wirtschaftlich zu einem System zusammenzubringen und eine verlässliche Datenkommunikation und Energieversorgung zu gewährleisten. Die Machine-Vision-Installationslösungen des Herstellers sind modular aufgebaut und lassen sich auch in eine schon bestehende Systemarchitektur einbinden. Das Herz des Konzepts ist der Hybrid Switch der Xelity-Familie. Er übernimmt die Datenkommunikation und Stromversorgung von bis zu vier Kameras. In Kombination mit drei Switches und L-kodierten M12-Steckverbindern lässt sich die Machine-Vision-Applikation für bis zu zwölf Kameras aufbauen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Leadec BV & Co. KG
Bild: Leadec BV & Co. KG
Fehlersuche im Netz

Fehlersuche im Netz

Ethernet-basierte Netzwerke wie Profinet ziehen sich wie ein zentrales Nervensystem durch Maschinen und Anlagen. Sie sollen in der gesamten Fabrik für einen reibungslosen und zuverlässigen Datenaustausch sorgen. Mit der zunehmenden Digitalisierung steigt auch die Komplexität der Automatisierungslösungen und damit auch die Risiken von Fehlern in der industriellen Kommunikation. Mit ein wenig Knowhow und den richtigen Tools lassen sich gängige Fehler leicht finden.

mehr lesen