Erweitertes Portfolio für sichere und zukunftsfähige OT-Netzwerke

Bild: Moxa Europe GmbH

Moxa präsentiert auf der SPS 2023 sein komplettes Portfolio an Managed Switches, Firewalls der nächsten Generation und Industrial PCs für sichere und zukunftsfähige Maschinen, Anlagen und OT-Netzwerke. Die kompakten Geräte ermöglichen leistungsfähige Netzwerke zur sicheren Übertragung auch von erheblich steigenden Datenvolumen und gewährleisten so die IT/OT-Konvergenz. Auch ihre Skalierbarkeit und Langzeitverfügbarkeit sorgt für zukunftssichere OT-Netzwerke. Zudem entsprechen sie dem IEC-Normenwerk 62443-4-2 und bieten Maschinen- und Anlagenbauern sowie Systemintegratoren damit einen einfachen und schnellen Weg zur Umsetzung industrieller Cybersecurity-Anforderungen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Leadec BV & Co. KG
Bild: Leadec BV & Co. KG
Fehlersuche im Netz

Fehlersuche im Netz

Ethernet-basierte Netzwerke wie Profinet ziehen sich wie ein zentrales Nervensystem durch Maschinen und Anlagen. Sie sollen in der gesamten Fabrik für einen reibungslosen und zuverlässigen Datenaustausch sorgen. Mit der zunehmenden Digitalisierung steigt auch die Komplexität der Automatisierungslösungen und damit auch die Risiken von Fehlern in der industriellen Kommunikation. Mit ein wenig Knowhow und den richtigen Tools lassen sich gängige Fehler leicht finden.

mehr lesen