Good Morning Automation

Maschinenkonzept für Losgröße 1

Bild: TeDo Verlag GmbH

Markus Sandhöfner bei Good Morning Automation: Der B&R-Geschäftsführer stellt die adaptive Maschine vor, die die Symbiose von Losgröße 1 und Massenfertigung ermöglichen soll. Herzstück sind das flexible Track-System Acopostrak, die magnetisch schwebenden Shuttles Acopos 6D sowie eine integrierte Vision-Lösung mit smarten Kameras.

TeDo Verlag GmbH
https://www.youtube.com/watch?v=lzfeeSkK5Dw

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: F.EE Industrieautomation GmbH & Co. KG
Bild: F.EE Industrieautomation GmbH & Co. KG
Gemeinsam zum Ziel

Gemeinsam zum Ziel

Effizienz ist bei der Erstellung digitaler Zwillinge eines der Hauptkriterien in der Praxis – gerade auch hinsichtlich der Umsetzung in Homeoffice-Zeiten und über Standortgrenzen hinweg. So hat sich das gleichzeitige Arbeiten mehrerer Benutzer an einer Simulation, neben der Qualität der Daten, die als Basis für die Modellerstellung im Rahmen der
virtuellen Inbetriebnahme verwendet werden, bei großen und komplexen Anlagen zum Game Changer entwickelt.

mehr lesen