Antriebstechnik-Konfigurator

Bild: Igus GmbH

Damit Anwender das passende Linearmodul für ihre Anwendung finden können, bietet Igus einen kostenlosen Antriebstechnik-Konfigurator an. Das Online-Tool macht auf Basis der Daten zur Anwendung, z.B. zur Einbaulage, Last, Hublänge, Geschwindigkeit und Selbsthemmung passende Produktvorschläge, die alle technischen Anforderungen des Kunden erfüllen sollen. Durch weitere Filteroptionen, wie zu besonderen Einsatzbedingungen wie hohen Temperaturen oder Einsatz im Lebensmittelbereich, lässt sich die Auswahl nochmals individuell anpassen. Anschließend kann der Nutzer sein Modul mit dem passenden Zubehör weiter ausstatten. Der Preis wird in der Anwendung automatisch kalkuliert und angezeigt. So kann der Einfluss der ausgewählten Optionen auch kostentechnisch abgewogen werden. Im letzten Schritt lässt sich die Konfiguration speichern oder weiterleiten, die Stückliste und technische Informationen herunterladen und das Linearmodul mit einem Klick bestellen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Keine Frage: Seecontainer lassen sich ausgezeichnet für den Gütertransport verwenden. Doch durch das praktische Format kommen sie auch anderweitig zum Einsatz: als Kühllager, als Büro, als Forschungsstation in der Antarktis oder sogar als Tiny-House. Neues Potenzial birgt auch eine Entwicklung von SEW-Eurodrive und Inperfektion – ein komplett in einen solchen Container eingebautes Regalbediengerät.

mehr lesen