30.05.2017

Linearaktuatoren samt intelligenter Steuerung



Bild: Thomson Neff GmbH

Thomson Industries hat seine WhisperTrak-Aktuatorenreihe erweitert. Die neuen Modelle erhöhen die Tragzahl von 2 auf 4kN, bieten Verfahrgeschwindigkeiten bei 2kN und erweiterte Optionen für Niederstromschalten, Endlagenschalter und die Positionsteuerung sowohl bei 2 als auch bei 4kN. Die stärkere Version ist für 4kN ausgelegt und erreicht dabei eine Geschwindigkeit von 4mm/s. Die andere Ausführung bietet 2kN mit einer Geschwindigkeit von 8mm/s. Alle Modelle lassen sich für 12 oder 24V Eingangsspannung spezifizieren und bieten Hublängen von 100 bis 500mm. Die Aktuatoren verfügen über die statische Schutzart IP67. Damit kommen sie ohne zusätzliche Schutzvorrichtungen auch unter rauen Bedingungen zum Einsatz, wo sie Strahlwasser, Regen oder Staub ausgesetzt sind. Alle Modelle sind zudem ETL-gelistet und erfüllen medizintechnischen Sicherheitsnormen. Die Aktuatoren sind wartungsfrei und haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 10.000 Arbeitszyklen.

Empfehlungen der Redaktion