Messtechnik und Qualitätssicherung

Miniatur-Prüfstand für Desktop-Anwendungen

Neue Module und Features sollen den Smarttester ID für mehr Anwendungen und den Einstieg in die professionelle Qualitätssicherung interessant machen.
Neue Module und Features sollen den Smarttester ID für mehr Anwendungen und den Einstieg in die professionelle Qualitätssicherung interessant machen. Bild: Inotec AP GmbH – Automation & Prüftechnik

Die Industrial-Desktop-Variante des Smarttester-Systems von Inotec AP ist ein portabler Mini-Prüfstand, mit dem sich mechanische, elektrische und thermische Produkttests direkt am Schreibtisch ausführen lassen. Auf der Control wurden für nun neue Module und Features präsentiert, die das System für weitere Anwendungen und den Einstieg in die professionelle Qualitätssicherung interessant machen sollen. Ein zusätzliches Gehäuse erlaubt es, den Prüfstand mit bis zu vier weiteren Funktionsmodulen auszustatten. Derzeit gibt es insgesamt 20 solcher Module, z.B. digitale und analoge I/Os, Schnittstellen für pneumatische Aktoren und Servoachsen oder für die Temperaturerfassung. Zur Serienausstattung gehört jetzt eine zusätzliche Safety-Schnittstelle zur Integration von Sicherheitsschaltern und Nothalt-Geräten, zwei digitale Inputs sowie ein weiterer Ausgang zum Anschluss eines zweiten Monitors. Ebenfalls neu ist eine integrierte Überwachung des System- und Anwendungsdrucks sowie eine optionale USV-Komponente, mit der sich gewonnene Daten besser gegen Stromausfälle oder Netzschwankungen sichern lassen. Eine Status-LED zeigt direkt am Gehäuse nun den aktuellen Prüf- und den Betriebszustand des Systems an. Nicht zuletzt soll es künftig ein rollbares Untergestell mit Stauraum geben, mit dem sich der Smarttester ID samt Zubehör an wechselnde Einsatzorte fahren lässt. Im Rahmen des mechanischen Zubehörbaukasten findet sich ein variantenreiches Sortiment an Zapfen, Adaptern, Futtern, Platten, Schienen, Spann- und Klemmelementen sowie Gelenkarmen, Profilen und Aufspannplatten. Der Neuheiten-Fokus von der Control liegt auf Verbindungselementen, die das Anpassen von Profilverbindungen beschleunigen sowie einer neuen Bauteile-Sammlung für Anwendungen mit besonders kleinformatigen Prüflingen. Darüber hinaus kann der Anwender jedes Mechanikelement einzeln bestellen, oder auch aus einer Palette von einsatzfertigen Sets auswählen.

Inotec AP GmbH - Automation & Prüftechnik

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge