Komponenten für die Automatisierung



Fachartikel & Produktneuheiten


Sicher Schalten im Ex-Bereich

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN ProzessAuProzessAut 2016

Komponenten für die Automatisierung

Aufgrund der großen Variantenvielfalt für Standard-Applikationen sowie für unzählige Spezialanwendungen lassen sich mit PLC-Interface stets optimale Systemlösungen umsetzen. Das Einsatzspektrum reicht von der Fertigungstechnik über die Ausrüstung von Maschinen und die Leittechnik bis zur Energieverteilung, Gebäudeautomation und Verfahrenstechnik. Als steckbares elektromechanisches sowie Sold-State-Relais koppelt das Interface die unterschiedlichen Signalpegel zuverlässig. Ob zwischen der übergeordneten Steuerung oder der Sensorik und... [ weiterlesen ]



Bühnentauglich

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Komponenten für die Automatisierung

((Kasten))Neue Größen ab Lager Die Energiekette E4.1L von Igus ist jetzt in neuen Breiten und Höhen ab Lager verfügbar. Gegenüber der E4.1 lassen sich durch die Leichtversion 30% Gewicht einsparen, wodurch sich die Kette für hochdynamische Anwendungen eignet. Neben den abgerundeten Flächen, die mit Leitungen in Kontakt kommen, dienen Rasterung und Positionierskala für eine bestmögliche Aufteilung der Kette. Zusammen mit der leichten Montage und der hohen Stabilität spielt sie ihre Stärken vor allem in schnellen freitragenden... [ weiterlesen ]



Smarte Lösungen für die vernetzte Industrie

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Komponenten für die Automatisierung

((Kasten))Über Rittal Rittal mit Sitz in Herborn, Hessen, ist ein weltweit führender Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service. Systemlösungen von Rittal kommen in nahezu allen Branchen, vorwiegend in der Automobilindustrie, in der Energieerzeugung, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der ITK-Branche zum Einsatz. Mit rund 10.000 Mitarbeitern und 58 Tochtergesellschaften ist Rittal weltweit präsent. Zum breiten Leistungsspektrum gehören Infrastrukturlösungen für... [ weiterlesen ]



Mehr Transparenz

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Komponenten für die Automatisierung

Ein wichtiger Schritt ist somit eine erhöhte Anlagentransparenz. Veränderungen lassen sich durch Ferndiagnose, also die Überwachung der Maschinenparameter, frühzeitig erkennen. Der erste Schritt zu einer Anlagentransparenz war in der Vergangenheit der Remote-Zugriff durch den Einsatz von SPS und VPN-Zugriff. Diese Voraussetzungen wurden vom Kunden geschaffen und erlauben ihm den Zugriff auf seine S7-Steuerungen und Antriebregler. Allerdings sind die Kosten einer solchen Feldbusanbindung relativ hoch und verhindern eine wirtschaftlich... [ weiterlesen ]



Steckverbinder adé

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN 6 2016

Komponenten für die Automatisierung

Weidmüller präsentiert mit Freecon Contactless eine kontaktlose Energieübertragung, die der Hersteller für die Anwendung im industriellen Umfeld entwickelte und realisierte. Das System überträgt mittels induktiver Resonanzkopplung eine Leistung von 240W bei einer Spannung von 24VDC und einer Stromstärke von 10A über einen Luftspalt von 5mm, bei einem Wirkungsgrad bis zu 90 Prozent. Es ist derzeit das einzige System am Markt, das via SPS direkt schaltbar ist, ohne Verwendung eines zusätzlichen Schützes. Die Energieübertragung baut mit... [ weiterlesen ]



Dezentralisierung ohne Probleme

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN 6 2016

Komponenten für die Automatisierung

Kürzlich unterstütze Murrelektronik die Konzeption eines Versorgungsnetzes für einen Gleichstromantrieb in einer Beschickungsanlage. Dabei handelte es sich um eine große Anlage mit nur einem zentralen Schaltschrank ohne Klemmkästen. Der Kunde wünschte die Umsetzung einer dezentralisierten IP67 Installation. Er musste vor kurzem ein vorhandenes IP67 Schaltnetzteil eines anderen Herstellers austauschen, da der Gleichstromantrieb einen hohen Anlaufstrom benötigte und das Netzteil diese Anforderung nicht bewältigte. Der Kunde entschied sich... [ weiterlesen ]



Verbindungen für den modularen Maschinenbau

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN 6 2016

Komponenten für die Automatisierung

Die neue Anschlusstechnologie Han ES Press basiert auf einer Käfigzugfeder. Anders als bei anderen Umsetzungen dieser Anschlusstechnik, ist die Käfigzugfeder hierbei im Auslieferzustand vorgespannt. Der Anwender muss nur noch einen Betätiger in die Kontaktkammer bewegen, um die Käfigzugfeder um den Leiter wieder zu schließen. So entsteht ein zugfester, vibrationssicherer und zuverlässiger Anschluss. Aufgrund der Vorspannung der Käfigzugfeder benötigen die Anwender keine Kraft für die Einführung des Leiters in die Kontaktkammer. Der... [ weiterlesen ]



Auf die Kernkompetenz konzentriert

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN 5 2016

Komponenten für die Automatisierung

Mit dem LaserCusing-Schmelzverfahren werden - unter Verwendung von 3D-CAD-Daten - komplexe Bauteilgeometrien Schicht für Schicht im µ-Bereich per Laser werkzeuglos aufgeschmolzen. Das Verfahren eignet sich also hervorragend für Prototypenbau, Nullserien und Einzelstücke, gerade aber auch für Geometrien, die mit konventionellen Fertigungsmethoden wie Stanzen, Biegen oder Fräsen schwierig oder überhaupt nicht herstellbar sind. Ein weiterer Vorteil ist die Materialeinsparung, was die entstehenden Bauteile leichter macht - wichtig im z.B.... [ weiterlesen ]



Hohe Sicherheit auf kleinem Raum

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN 5 2016

Komponenten für die Automatisierung

Das Modell MPW80 für Bemessungsbetriebsströme von 32 bis 80A ergänzt die modular konzipierte Motorschutz-Leistungsschalter-Baureihe MPW von WEG. Trotz kompakter Bauweise beträgt das Kurzschluss-Ausschaltvermögen mindestens 65kA/415V. Der Schalter schützt Motoren sowohl bei Überlast als auch bei Kurzschluss und bietet Phasenausfallempfindlichkeit nach IEC60947-4-1. Mit dem entsprechenden Zubehör bietet er zudem Sicherheit bei Spannungseinbruch und -ausfall. Der Hersteller entwickelt, fertigt und prüft die Schalter gemäß der Norm... [ weiterlesen ]



Industrielle Stromversorgungen

Produktübersicht Industrielle Stromversorgung SPS-MAGAZIN 5 2016

Komponenten für die Automatisierung

Eine weitere wichtige Voraussetzung ist die einfache Integrierbarkeit einer Stromversorgung in eine bestehende Automatisierungslösung. Hier sollten dem Planer möglichst umfangreiche Produktinformationen, wie beispielsweise technische Produktdaten, Maßbilder oder Informationen über Zertifizierungen, zur Verfügung gestellt werden. Ferner müssen Einbau, Inbetriebnahme sowie der tägliche Betrieb der Geräte auch für den Nicht-Fachmann problemlos zu bewerkstelligen sein. Da Platz auch bei Automatisierungslösungen ein rares Gut ist, sollten... [ weiterlesen ]