Komponenten für die Automatisierung



Fachartikel & Produktneuheiten


Ventil-Kombination

SPS-MAGAZIN SPS-Special 2016 Komponenten

Komponenten für die Automatisierung

Tesium in Holzminden plant, baut, betreut und optimiert verfahrenstechnische Produktionsanlagen und die dazugehörige Werksinfrastruktur. Die thematische Nähe Symrise ist kein Zufall: Als eigenständiges Tochterunternehmen bündelt Tesium Fachwissen und langjährige Erfahrung als Ingenieurdienstleister für verfahrenstechnische Anlagen in der Chemie-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Mit Bürkert verbindet die Tesium-Ingenieure eine jahrzehntelange Zusammenarbeit. Der Ventilspezialist lieferte bereits unzählige Ventile der verschiedensten... [ weiterlesen ]



Anforderungsspezifische Verbindungstechnik

SPS-MAGAZIN SPS-Special 2016 Neuheiten

Komponenten für die Automatisierung

Auf der SPS IPC Drives 2016 stellt der Spezialist für elektrische Verbindungstechnik sein weiterentwickeltes ODU-Mac Portfolio inklusive einer neuen Leistungsklasse vor. Mit dieser Neustrukturierung in drei Linien sorgt der Anbieter für eine klare Positionierung und macht es den Kunden noch einfacher, individuelle Lösungen nach dem Baukastenprinzip zu finden. Die Neuheiten sind als Weiterentwicklung des Produktportfolios mit Blick auf die Markt- und Kundenanforderungen entstanden. Neben dem hybriden Rechtecksteckverbinder bietet das... [ weiterlesen ]



Für ein Höchstmaß an Standardisierung

SPS-MAGAZIN SPS-Special 2016 Komponenten

Komponenten für die Automatisierung

In der Fabrik- und Prozessautomation baut man bei Pepperl+Fuchs in Mannheim auf jahrzehntelange Feldbuserfahrung, fundiertes Technologie-Know-how und die genaue Kenntnis der Kundenanforderungen. Vom Sensor bis zur Anbindung an ein übergeordnetes Bus-System kann man so alles aus einer Hand bieten. Mit neuen Ethernet-IO-Modulen erweitert das Unternehmen nun das Portfolio um eine für Feldbusanwender entscheidende Komponente. Die Module fungieren als Schnittstellen industrieller Feldbussysteme und ermöglichen so die Kommunikation zwischen... [ weiterlesen ]



Kontaktlos im Reinraum

SPS-MAGAZIN 11 2016 Komponenten

Komponenten für die Automatisierung

Das System FreeCon Contactless von Weidmüller für kontaktlose und wartungsfreie Energieübertragung ist für breite Anwendungen im industriellen Umfeld entwickelt und ausgelegt. Auch die Medizintechnik, Lebensmittel- und Elektroindustrie oder die Luft- und Raumfahrttechnik, die Optik-/ Laser- oder Nanotechnologie und Pharmazeutik sind geeignete Einsatzgebiete für das System. Denn es überträgt mittels induktiver Resonanzkopplung eine Leistung von 240W - 24VDC/10A - über einen Luftspalt bis 5mm kontaktlos, bei einem Wirkungsgrad bis 90... [ weiterlesen ]



Berechnen, auswählen,beraten

SPS-MAGAZIN 11 2016 Komponenten

Komponenten für die Automatisierung

Die fortschreitende Miniaturisierung von elektronischen Bauelementen aber auch der Trend hin zu kompakten, dezentral aufgestellten Schaltschränken und Gehäusen erhöhen weiter den Bedarf zuverlässiger und energieeffizienter Klimatisierungstechnik. Der Bildung von Feuchtigkeit und dem Risiko der Überhitzung von Bauteilen muss unter allen Umständen wirkungsvoll und energiesparend begegnet werden, damit die verwendete (Micro-)Elektronik nicht vorzeitig schlapp macht und es zu teuren Produktionsausfällen kommt. Immer mehr Schaltschrankbauer... [ weiterlesen ]



Schaltschrank-Kühlgeräte werden kommunikationsfähig

SPS-MAGAZIN 11 2016 Komponenten

Komponenten für die Automatisierung

Schaltschränke in Industrieanlagen müssen kontinuierlich überwacht werden, um Überlastungen und technische Störungen an der empfindlichen Elektronik zu vermeiden. Anwender in der Industrie erwarten höchste Verfügbarkeit und schnellen Service. Denn das Schlimmste für produzierende Betriebe sind Maschinenstillstände und Produktionsausfälle. Gerade der unbemerkte Ausfall von Kühlsystemen kann in der Industrie kostspielige Folgen haben. Kommunikationsfähige Schaltschrank-Kühlgeräte helfen, diese Risiken deutlich zu reduzieren.... [ weiterlesen ]



Überlast vermeiden

SPS-MAGAZIN 11 2016 Komponenten

Komponenten für die Automatisierung

Mit welchen Vorfällen hier zu rechnen ist, offenbart die EN50160 (Merkmale der Spannung in öffentlichen Elektrizitätsversorgungsnetzen): • Spannungseinbrüche auf 40 bis 90 Prozent UNenn für weniger als 1min: 10 bis 100 im Jahr • Versorgungsunterbrechungen auf <1 Prozent UNenn für weniger als 3min: 10 bis mehrere 100 im Jahr Für den Privatanwender stellt dies in aller Regel kein Problem dar. Für Industriebetriebe, deren Prozesse nicht unterbrochen werden dürfen, kann aber auch ein kurzer Stromausfall zu einem hohen... [ weiterlesen ]



Trennschalterhaube für UL-konforme Anlagen

SPS-MAGAZIN 10 2016 Komponenten

Komponenten für die Automatisierung

Maschinen und Anlagen 'Made in Germany' sind rund um den Globus gefragt. So liefert beispielsweise die Beumer Group aus Beckum seine Anlagen für die Intralogistik international an verschiedene Kunden. In den Bereichen Förder- und Verladetechnik, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilanlagen gilt das Unternehmen als weltweit führend. Auch international tätige Sportartikelhersteller zählen zu den Kunden. Diese verwenden die Anlagen von Beumer unter anderem auch in Standorten in Nordamerika. Einen Teil der elektrischen... [ weiterlesen ]



Klares Wasser durch coole Technik

SPS-MAGAZIN 10 2016 Titelstory

Komponenten für die Automatisierung

Die Energieeffizienz ist seit einigen Jahren ein Dauerthema. In der Industrie, im Haushalt und beim Verkehr werden immer größere Anstrengungen unternommen, um die Menge der eingesetzten Energie zu reduzieren. Ein Bereich, der in der Diskussion seltener betrachtet wird, ist die Wasserwirtschaft. Die Bereitstellung von Frischwasser und die Behandlung von Abwasser haben aber ebenfalls einen sehr hohen Energiebedarf. Das Klären von Haushaltsabwässern benötigt etwa 3 bis 5 Prozent der elektrischen Energie, die in einem privaten Haushalt... [ weiterlesen ]



Sicher Schalten im Ex-Bereich

Komponenten für die Automatisierung SPS-MAGAZIN ProzessAuProzessAut 2016

Komponenten für die Automatisierung

Aufgrund der großen Variantenvielfalt für Standard-Applikationen sowie für unzählige Spezialanwendungen lassen sich mit PLC-Interface stets optimale Systemlösungen umsetzen. Das Einsatzspektrum reicht von der Fertigungstechnik über die Ausrüstung von Maschinen und die Leittechnik bis zur Energieverteilung, Gebäudeautomation und Verfahrenstechnik. Als steckbares elektromechanisches sowie Sold-State-Relais koppelt das Interface die unterschiedlichen Signalpegel zuverlässig. Ob zwischen der übergeordneten Steuerung oder der Sensorik und... [ weiterlesen ]