Fünf Top-Ziele bei der Digitalisierung deutscher Firmen

Die fünf wichtigsten Ziele auf der digitalen Agenda deutscher Unternehmen sind: digitale Sicherheit, Automation, Datenanalyse, neue Geschäftsmodelle und der Aufbau digitaler Plattformen für deren Support. Zu den größten Herausforderungen der digitalen Transformationen zählt für knapp 60% der Manager die Zusammenarbeit von Mitarbeitern über klassische Abteilungsgrenzen hinweg. Das sind Ergebnisse der Studie ‚Digitale Agenda 2020‘ des IT-Dienstleisters DXC Technology. „57% der deutschen Manager sind mit vielen guten Ideen für digitale Projekte zufrieden, die ihre Mitarbeiter beisteuern“, sagt Dr. Martin Eldracher, Head of Consulting bei DXC Technology, Nord- und Zentraleuropa. Gleichzeitig berichten die Unternehmen aber von Schwächen, digitale Visionen in ganz konkretes Handeln umzusetzen. Nur 9% attestieren dem eigenen Haus einen exzellenten Reifegrad. 5% der befragten Manager geben an, dass sie bereits einen exzellenten Reifegrad erreicht haben. 71% der Manager wollen in den nächsten zwei bis drei Jahren mit digitalen Geschäftsstrategien neue Einnahmequellen erschließen.

CSC Computer Sciences Consulting Austria GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge