Leuze-Werk in Malaysia geht in Betrieb

DCIM100MEDIADJI_0085.JPG
Bild: Leuze electronic GmbH+Co.KG

Nach 16 Monaten Bauzeit hat Leuze den neuen Produktionsstandort in Malacca, Malaysia eröffnet. Ab sofort werden dort Sensoren für den internationalen Markt produziert. Vorwiegend erfolgt von hier aus die Belieferung der asiatischen Kundschaft. Mit 4.500m² machen Fertigungs- und Lagerlogistikflächen den Hauptteil des neuen Werkes aus. Hinzu kommen 1.000m² Verwaltungsflächen.

„Unser Ziel ist es, je Kontinent einen Produktionsstandort zu haben“, erklärt Sebastian Raible, Managing Director Leuze Electronic Malaysia und Projektleiter des Neubaus. So sollen nicht nur Lieferfähigkeit, sondern auch internationale Logistikströme optimiert werden.

Leuze electronic GmbH+Co.KG
https://www.leuze.com/de-de/blog/detail/12cfc4651aeb4fd29ada2fdacce0e79b

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge