Ungeschirmtes RJ45-Modul mit 32mm Baulänge

Das neue UMJ-SL von Telegärtner zählt zu den kürzesten Modulen am Markt.
Das neue UMJ-SL von Telegärtner zählt zu den kürzesten Modulen am Markt.Bild: Telegärtner Karl Gärtner GmbH

Das Steckverbindermodul UMJ-SL lässt sich laut Telegärtner in weniger als 90s ohne Spezialwerkzeug installieren. Durch seine Baulänge von 32mm eignet es sich auch für Installationen in beengten Platzverhältnissen, z.B. in Zwischenverteilern oder flachen Kabelkanälen. Das Modul übertrifft die Anforderungen der Kategorie 6A nach DIN/EN50173 und ISO/IEC11801 sowie die Category 6A nach ANSI/TIA-568.2, was durch das Type Approval des unabhängigen Prüflabors GHMT bestätigt wird. Das Modul eignet sich für 10GBit-Ethernet genauso wie für Four-Pair-Power-over-Ethernet (4PPoE). Das ungeschirmte Kategorie-6A-Verkabelungssystem aus Modul, Installationskabel und Patchkabel ist wie die geschirmten Lösungen des Herstellers mit einer 25-jährigen erweiterten Systemgarantie ausgestattet.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ©standret/istockphoto.de
Bild: ©standret/istockphoto.de
Weniger Stecker, mehr Verbindung

Weniger Stecker, mehr Verbindung

Die Erfolgsgeschichte von AS-Interface basiert auf einem einzigen ungeschirmten, zweiadrigen Profilkabel für Standard- und Sicherheitsdaten sowie Energie, auf Durchdringungstechnik anstelle von Steckverbindern sowie Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Die weltweit standardisierte Verdrahtungs- und Steuerungstechnik bietet aber nicht nur Einfachheit und Leistungsfähigkeit, sondern erfüllt auch Nachhaltigkeitsversprechen.

mehr lesen