M5-Steckverbinder mit 360°-Schirmung

Baugröße M5 mit 360°-Schirmung - ideal geeignet für den Einsatz in störbelasteter Umgebung mit begrenztem Einbauraum.
Baugröße M5 mit 360°-Schirmung – ideal geeignet für den Einsatz in störbelasteter Umgebung mit begrenztem Einbauraum. Bild: Franz Binder GmbH & Co. Elektrische Bauelemente KG

Binder ergänzt sein Portfolio der Baugröße M5 um Steckverbinder mit 360°-Schirmung. Die Produkte der Serie 707 sind in 3- und 4-poliger Ausführung erhältlich, sowohl mit geradem als auch mit gewinkeltem Kabelabgang. Die Steckverbinder sind mit einer Schraubverriegelung ausgestattet und entsprechend der Bauartspezifikation DIN EN61076-2-105 genormt. Sie eignen sich zur Anwendung unter den Störeinflüssen hochfrequenter elektrischer und magnetischer Felder. Ihre 360°-Schirmung ermöglicht Dämpfungswerte von 60dB bei Frequenzen um 1GHz. Die Rundsteckverbinder arbeiten an einer Bemessungsspannung von 60V sowie bei einem Bemessungsstrom von 1A und widerstehen Stoßspannungen bis 1.500V. Als Anschlusstechnik kommen Crimpen und Tauchlöten zum Einsatz.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ©standret/istockphoto.de
Bild: ©standret/istockphoto.de
Weniger Stecker, mehr Verbindung

Weniger Stecker, mehr Verbindung

Die Erfolgsgeschichte von AS-Interface basiert auf einem einzigen ungeschirmten, zweiadrigen Profilkabel für Standard- und Sicherheitsdaten sowie Energie, auf Durchdringungstechnik anstelle von Steckverbindern sowie Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Die weltweit standardisierte Verdrahtungs- und Steuerungstechnik bietet aber nicht nur Einfachheit und Leistungsfähigkeit, sondern erfüllt auch Nachhaltigkeitsversprechen.

mehr lesen