IEC60601-1 konforme Steckverbindereinsätze
Die neuen Steckverbindereinsätze eignen sich für anspruchsvolle medizinische Umgebungen.
Die neuen Steckverbindereinsätze eignen sich für anspruchsvolle medizinische Umgebungen.Bild: Odu GmbH & Co. KG

Das Odu-Push/Pull-Rundsteckverbinder-Portfolio Mini-Snap mit robustem Metallgehäuse, zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten und bis zu 500 Autoklavierzyklen hat eine Produkterweiterung erfahren. Es umfasst nun zusätzliche Einsätze, die speziell für die Erfüllung der nach IEC60601-1 geforderten Anwender- und Patientenschutzstufen entwickelt wurden. Die wesentlichen Vorteile bei der Wahl eines Steckverbinders mit Metallgehäuse zur Erfüllung der in der IEC60601-1 definierten Anforderungen (2 MOOP/ 2 MOPP) sind die erweiterten elektromagnetischen Abschirmungsmöglichkeiten und die mechanische Belastbarkeit des Steckverbinders. Diese Eigenschaften sollen einen sicheren Betrieb und die hohe Signalqualität in den anspruchsvollen medizinischen Umgebungen gewährleisten. Die neuen Einsätze sind in drei Größen mit sieben, zwölf oder 16 Crimp-Kontakten erhältlich.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Fischer Connectors GmbH
Bild: Fischer Connectors GmbH
Zuverlässige Datenübertragung mit robuster Konnektivität

Zuverlässige Datenübertragung mit robuster Konnektivität

Die Vernetzung moderner Produktionsstätten im Sinne von IoT erfordert eine umfassende und zuverlässige Konnektivität – und zwar sowohl für die Daten- als auch die Stromversorgung. Konnektivitätslösungen für industrielle Anwendungen müssen robust und leicht zu reinigen sein und industriellen Schutzklassen entsprechen. Dabei spielt auch die passende Kabelkonfektionierung eine entscheidende Rolle.

mehr lesen
Bild: U.I. Lapp GmbH
Bild: U.I. Lapp GmbH
Schneller 
als die Schnecke

Schneller als die Schnecke

Die Studierenden der TU München stehen in den Startlöchern für
Elon Musks Wettbewerb Not-a-Boring Competition. Dabei sollen die Weichen für eine Technologie gestellt werden, die den Tunnelbau optimiert. Konkret heißt das: Die Tunnelbohrmaschine muss die schnellste unter den zwölf Finalisten sein – und schneller als eine Schnecke. Lapp stattet das Projekt mit Komponenten aus und sorgt damit für eine zuverlässige und effiziente Daten- und Stromübertragung.

mehr lesen
Bild: Igus GmbH
Bild: Igus GmbH
Auf der sicheren Seite

Auf der sicheren Seite

Leitungen sind für Anlagen eine der wichtigsten Komponenten. Fällt eine Leitung aus, so steht oft die Produktion still. Dennoch ist die Leitung ein Element, das nur wenig Beachtung findet, dabei muss sie unterschiedlichsten Belastungen standhalten. Für einen unkomplizierten Export der Maschinen in die USA und nach Kanada sind außerdem Prüfzertifikate der Underwriters Laboratories (UL) gefordert. Speziell für den Einsatz in der Energiekette und auf Kabelpritschen hat Igus zwei neue Steuerleitungen entwickelt, die sowohl eine garantierte Haltbarkeit in der bewegten Anwendung aufweisen als auch die Brandschutzvorgaben der UL und der NFPA erfüllen.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige