DC-USV schützt 24V-Systeme

Bild: Bicker Elektronik GmbH

Bicker Elektronik bietet mit der DC-USV UPSI-2406DP3 eine Möglichkeit, um 24V-Applikationen bei Stromausfall, Spannungseinbruch oder Flicker zuverlässig vor Systemausfällen und Datenverlust zu schützen. Für den integrierten Batteriepack zur Pufferung der 24V-Versorgungsspannung kommen sichere LiFePO4-Hochleistungszellen mit hoher Energiedichte und einer Lebensdauer von bis zu 6.000 Lade- und Entladezyklen zum Einsatz. Alle Komponenten befinden sich in einem kompakten Aluminium-Gehäuse für die schnelle DIN-Rail-Montage. Die neue USV-Management-Software UPScom mit Cross-Plattform-Technik und intuitiver Benutzeroberfläche bietet umfangreiche Funktionen für Monitoring, Parametrisierung und Messenger-Dienste.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Die Datenflut bewältigen

Die Datenflut bewältigen

Maschinen und Anlagen produzieren heute eine Vielzahl an Daten, die über die reine Zustandserfassung zur Prozesssteuerung hinausgehen. Ein dezentral installiertes I/O-System muss eingehende Signale schnell und präzise erfassen und im genutzten Netzwerk bereitstellen. Nur so kann eine effiziente Übertragung an die Daten verarbeitenden Stellen, wie Steuerungen, IPCs oder Cloudsysteme, gewährleistet werden. Passend zum zehnten Geburtstag von u-Remote stattet Weidmüller das I/O-System mit einem umfangreichen Upgrade aus und verbessert damit die Leistung der Module.

mehr lesen