DC-USV mit LiFePO4-Batterie

Bild: Bicker Elektronik GmbH

Die DC-Notstromversorgung UPSI-2412DP3 von Bicker soll sicherheitsrelevante 24VDC-Applikationen zuverlässig vor Systemausfall und Datenverlust schützen. Für die Pufferung der Versorgungsspannung ist eine langlebige LiFePO4-Batterie integriert. Die kompakte DC-USV im robusten DIN-Rail-Gehäuse ist somit für den langjährigen Einsatz in Schaltschrankanwendungen und dezentralen Lösungen zur Absicherung von Embedded-IPCs, Steuerungen, Motoren, Sensorik, Mess-, Regel- und Sicherheitstechnik geeignet. Der Einsatz von Lithium-Eisenphosphat-Zellen macht ein thermisches Durchgehen laut Hersteller nahezu unmöglich.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Igus GmbH
Bild: Igus GmbH
Echtzeit, Lowcost, 
Kreislaufwirtschaft

Echtzeit, Lowcost, Kreislaufwirtschaft

Maschinenausfälle und Stillstandzeiten gehören zu den größten Kostentreibern in der Industrie. Für Instandhalter ist es daher wichtig, ungeplante Ausfälle rechtzeitig zu verhindern. Mit dem neuen Low Cost Lebensdauersensor von Igus können Anwender ihre Energiekette jetzt ab 248€ smart machen. Außerdem bieten die Kölner den Serviceroboter Rebel für unter 5.000€ als Plug&Play-Variante und mit einem Gewicht von rund 8kg. Mit Blick auf mehr Nachhaltigkeit wurde zudem eine Energiekette aus recyceltem Material entwickelt.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige