Magnetische Linearmesssysteme mit 1Vss Sinus-Cosinus-Ausgängen
Bild: Lika Electronic Srl

Die Sensoren SMS und SMSR von Lika mit 1Vss Sinus-Cosinus-Ausgängen verfügen über ein Aluminiumgehäuse in der Schutzart IP67/68. Sie sind beständig gegenüber starken Schwingungen sowie Thermoschocks und ihre Betriebstemperatur liegt zwischen -25 und +85°C. Das Magnetsystem erlaubt laut Hersteller relativ große Montagetoleranzen und gestattet einen Leseabstand bis 0,5mm zwischen Sensor und Magnetband. Ein zuverlässiger Betrieb soll möglich sein, auch wenn Ausrichtung und Parallelstellung des Sensors zum Magnetband nicht, oder nicht mehr optimal gegeben sind. Alle Magnetbandsensoren stellen am Ausgang interpolierbare Sinussignale mit 1Vss und 1.000µm Auflösung bereit und arbeiten mit einer Verfahrgeschwindigkeit bis 16m/s.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige