Langzeittauglicher Mini-Drehgeber

PWB präsentiert den kompakten Inkremental- und Absolutwertgeber AEM30. Auflösungen von bis zu 36Bit bei Drehzahlen von bis zu 10.000U/min werden bei Dimensionen von 42,5×31,0x23,9mm und einem Gewicht von 37g erreicht. Darüber hinaus verfügt er über einen ESD-Schutz bis 600W und lässt sich bei Temperaturen von -40 bis 85°C einsetzen. Der kompakte Drehgeber liefert Positionsdaten in Echtzeit und eignet sich auch für den Einsatz in Highspeed-Anwendungen, die in rauen Umgebungen agieren. Mit einem nach EN ISO13840-1 berechneten MTTFd-Wert von 200 Jahren und einer Dauerlauftauglichkeit von 16 Millionen Umdrehungen ist er auch bei Langzeitapplikationen einsetzbar. Der Encoder lässt sich im Singleturn-Modus bis zu einer Auflösung von 12Bit und im Multiturn-Modus bis zur Auflösung von 24Bit betreiben. Seine Datenübertragungsrate liegt bei bis zu 10mBit/s. Der Signalfluss (und die Stromversorgung) erfolgen über einen achtpoligen Molex-Stecker.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Transportsystem steigert Kapazität und Durchsatz trotz flexibler Fertigung

Transportsystem steigert Kapazität und Durchsatz trotz flexibler Fertigung

Um die Prüfkapazität und den Durchsatz deutlich zu steigern – trotz der vielen Klemmenvarianten – hat Beckhoff die Endkontrolle seiner I/O-Komponenten komplett neu gestaltet. Die vom eigenen Betriebsmittelbau realisierte Anlage kann nun pro Schicht rund 10.000 Klemmen vollautomatisch programmieren, abgleichen und testen.
Verantwortlich für die hohe Geschwindigkeit und die Flexibilität sind neben dem ausgeklügelten Anlagenkonzept das intelligente Transportsystem XPlanar, PC-based Control sowie die breite Palette an Ethercat-Klemmen.

mehr lesen
Bild: Kollmorgen Europe GmbH
Bild: Kollmorgen Europe GmbH
24A-Antrieb für intermittierend genutzte Hochleistungsservos

24A-Antrieb für intermittierend genutzte Hochleistungsservos

Kollmorgen präsentiert den Einkabelantrieb AKD2G 24A. Der neue Antrieb, der für den Einsatz in Präzisions-Mehrachsservosystemen ausgerichtet ist, baut auf dem AKD2G-Portfolio auf, einschließlich verbesserter Sicherheitsfunktionen, SD-Karten-Backup und einem Grafikdisplay mit höherer Strombelastbarkeit, um mehr Anwendungen mit höheren Leistungsanforderungen zu unterstützen, wie z.B. Förderanlagen und vertikale Hubanwendungen.

mehr lesen