Synchronmotor, Getriebe und Umrichter im Verbund

Kombination nach Maß

Um bei hohen Drehzahlen eine lange Lebensdauer und hohe Betriebssicherheit zu gewährleisten, werden Antriebssysteme oft aus Komponenten verschiedener Hersteller zusammengestellt. Der Nachteil ist: Die Kombinationen sind selten exakt auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet. Ein neu vorgestellter Komplettantrieb aus Synchronmotor, Getriebe und Frequenzumrichter soll dieses Dilemma lösen. Der Antriebstechnikhersteller WEG hat mit seinen Tochterunternehmen einen Komplettantrieb entwickelt, der sich auf individuelle Kundenbedürfnisse ausrichten lässt. Dabei dient ein Synchronmotor als zentrale Einheit, Getriebe der WG20-Reihe und Frequenzumrichter der CFW11-Serie komplettieren das Antriebssystem.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

WEG Württembergische Elektromotoren GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Bild: SEW-Eurodrive GmbH & Co KG
Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Antriebstechnik von SEW-Eurodrive für Regalbediengerät im Seecontainer

Keine Frage: Seecontainer lassen sich ausgezeichnet für den Gütertransport verwenden. Doch durch das praktische Format kommen sie auch anderweitig zum Einsatz: als Kühllager, als Büro, als Forschungsstation in der Antarktis oder sogar als Tiny-House. Neues Potenzial birgt auch eine Entwicklung von SEW-Eurodrive und Inperfektion – ein komplett in einen solchen Container eingebautes Regalbediengerät.

mehr lesen