Stuttgarter Innovationstage 2017

Bild: Inst. f. Steuerungstechn. der Werkzeugm.

Vom 24. bis 25. Januar 2017 laden das ISW und Fraunhofer IPK in Kooperation mit dem SPS-MAGAZIN zu den Stuttgarter Innovationstagen mit dem Thema Steuerungstechnik aus der Cloud ein. Im Maritim Hotel Stuttgart diskutieren Experten aus Industrie und Forschung über die Entwicklungen von Cloud-Technologien für industrielle Anwendungen und deren Anbindung an Mehrwertdienste. Eine Sonderveranstaltung, die das Forschungsprojekt Picasso abschließt, widmet sich den Ergebnissen und Demonstratoren des Projekts. Neben der Keynote ‚Connected World‘ von Rolf Najork, Vorstandsvorsitzender von Bosch Rexroth, erwarten Besucher des Weiteren ein Vortrag zum Thema ‚Virtuelle Robotersteuerung, Apps und Mehrwertdienste aus der Cloud‘ sowie über ‚Recht und Haftung in industriellen Cloud-Anwendungen‘. Das Programm und weitere Informationen gibt es hier.

ISW Institut für Steuerungstechnik der
http://www.isw.uni-stuttgart.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Bucher Automation AG
Bild: Bucher Automation AG
Schnellere SPS-Entwicklung mit virtuellen Steuerungen

Schnellere SPS-Entwicklung mit virtuellen Steuerungen

Der Einsatz virtueller Steuerungen zur Applikationsentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau bietet merkliche Vorteile. So ist eine Entwicklungsumgebung, die Steuerung, Kommunikation, I/Os und Motion-Control-Achsen in Software abbildet, nicht mehr abhängig von der Verfügbarkeit der Hardware. Stattdessen kann die virtuelle Steuerung einfach auf einem PC am Schreibtisch programmiert, getestet und sogar in Betrieb genommen werden.

mehr lesen