Programmierung mit SCL und dem TIA Portal
Bild: VDE Verlag GmbH

Structured Control Language (SCL) hat sich zwischenzeitlich als textbasierte Programmiersprache in der S7-Welt fest etabliert. Die Möglichkeiten, auch komplexe Aufgaben mit den Methoden moderner Programmiersprachen zu lösen, sparen Ausbildungs- und Realisierungszeiten – freie Editoren unterstützen ein effektives Arbeiten. Dieses Buch beschreibt die Grundlagen und die Sprachelemente des SCL und geht auf die Ideen der Modularisierung der Programm- und Datenstrukturen ein. Die Möglichkeiten der SCL-Sprache gehen weit über die üblichen Verknüpfungs- und Steuerungsmöglichkeiten hinaus und erschließen sich mit einem veränderten, datenorientierten Blick auf eine Automatisierungsaufgabe. Dementsprechend beschreibt dieses Buch auch FCs, FBs, PLC-Datentypen (UDTs) und die zugehörige Organisation in Bibliotheken. Zahlreiche Aufgaben, Beispiele und Übungen werden als Download angeboten.

VDE Verlag GmbH • 1.Aufl. 2021 • 303S. • ISBN 978-3-8007-3892-2

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Pilz GmbH & Co. KG
Bild: Pilz GmbH & Co. KG
mySafety für die 
Automatisierung!

mySafety für die Automatisierung!

Pilz hat für sein neues modulares Sicherheitsschaltgerät myPnoz ein digitales, durchgängiges Konzept von der Auswahl bis zur Bestellung aufgesetzt: Dadurch kann Pilz sichere Lösungen anbieten, die nach kundenspezifischen Anforderungen individuell in Losgröße 1 gebaut werden. Das Besondere: Über das intuitiv bedienbare Onlinetool myPnoz Creator können Anwender „ihr“ myPnoz zusammenstellen. Geliefert wird es vormontiert, eingestellt sowie getestet und ist somit ein installationsfertiges und komplett individualisiertes System.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige