OPC Foundation veröffentlicht OPC-UA-PubSub-Spezifikation

Die OPC Foundation hat Teil 14 des OPC-UA-Standards freigegeben: bekannt als Publish-Subscribe oder kurz PubSub. Die Spezifikation integriert sich einerseits vollständig in den bestehenden OPC-UA-Standard, ermöglicht nun aber die weitreichende Einsetzbarkeit von OPC UA sogar auf den untersten Ebenen der Fabrikproduktion in denen Steuerungen, Sensoren und leistungsschwache eingebettete Systeme in der Regel eine Kommunikation mit geringer Latenz in lokalen Netzwerken benötigt.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Siemens AG
Bild: Siemens AG
„Wer Simatic kann, kann jetzt auch Motion“

„Wer Simatic kann, kann jetzt auch Motion“

Auf der SPS-Messe im vergangenen November hat Siemens ein neues Motto ausgerufen: Einfach automatisieren! Zwar ist der Easy-to-Use-Ansatz in der Branche nicht wirklich neu, er spielt den Anwendern in Zeiten des anhaltenden Fachkräftemangels aber immer stärker in die Karten. Das SPS-MAGAZIN hat sich mit Rainer Brehm, CEO Factory Automation, darüber unterhalten, wie der Einfach-Anspruch das eigene Selbstverständnis prägt und was er für den Anwender bedeutet.

mehr lesen