Neue I/O-Module für Prozessleitsystem

Bild: Rockwell Automation GmbH

Rockwell gibt die Veröffentlichung der Flexha-5000-I/O-Produktfamilie bekannt, die über das PlantPAx-System bereitgestellt wird. Anwender können von einer gesteigerten Flexibilität und Zuverlässigkeit profitieren, indem sie eine Integralsteuerung für ihr Connected Enterprise erhalten, während sich die Gesamtbetriebskosten verringern und die Produktivität durch geringere Ausfallzeiten und kürzere Entwicklungszeiten gleichzeitig steigt. Die I/O-Module ermöglichen 1GBit-Ethernet/IP-Netzwerk-Verbindungen und bieten sowohl eine höhere Geschwindigkeit als auch eine größere Bandbreite. Nutzer können die Unterstützung der ControlLogix-5580-Steuerungsredundanz für Anwendungen mit hoher Verfügbarkeit in der Software Studio 5000 Logix Designer (ab Version 35) erhalten und folglich konsistentere Abläufe mit höherer Zuverlässigkeit erzielen. Weiter ermöglicht es die I/O-Plattform, integrierte Sicherheits-I/Os und grundlegende Prozesssteuerungs-I/Os im selben Rack zu montieren, was die Hardware-Komplexität des Systems reduzieren kann.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge