Lüfterloser Mini-Box-PC mit WiFi6E und Bluetooth 5.2

Bild: Compmall GmbH

Mit Abmessungen von 13,9×13,7x4cm ist der Tango-3010 für Anwendungen mit geringem Platzangebot konzipiert und lässt sich mit Vesa75/100-Kit an ein Display schrauben. Mit dem Intel-Prozessor der Generation Elkhart Lake Celeron J6412 verfügt der Mini-Box-PC über vier Rechenkerne mit 2GHz im Grundtakt sowie 2,60GHz im Burstmodus bei einer Verlustleistung von 10W. Ausgestattet mit drei 2,5GBit-Ethernet-Anschlüssen und einem bereits integrierten Modul für das WiFi6E und Bluetooth 5.2 wird die Konnektivität sichergestellt. Mit je einem Port für RS232 und RS232/422/485 und vier USB-Anschlüssen lassen sich externe Geräte anbinden.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge