Industrie- PC

Bild: Spectra GmbH & Co. KG

Das Spectra Rack 1HE 500 R680 ist eine Lösung für Anwendungen im industriellen Umfeld. Die 19″-1HE-Workstation ist auf dem leistungsfähigen Prozessor Intel Core i5-12500TE aus der Alder-Lake-Familie mit sechs Kernen und einer Taktfrequenz von 1,9 bis 4,3GHz aufgebaut. Die TPD liegt bei 35W und durch ein innovatives Kühlkonzept mit vier Lüftern und einem integrierten Luftstromkanal ist der Betrieb bei Temperaturen von 0 bis 60°C möglich. Für moderne KI Anwendungen bietet der Prozessor die Funkionseinheiten Intel Gaussian & Neural Accelerator und Intel Deep Learning Boost, die entsprechend programmierte Anwendungen schneller arbeiten lassen. Unterstützt wird die Performance von 16GB RAM Arbeitsspeicher und einer superschnellen NVMe m.2 SSD mit 256GB Massenspeicher.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Bucher Automation AG
Bild: Bucher Automation AG
Schnellere SPS-Entwicklung mit virtuellen Steuerungen

Schnellere SPS-Entwicklung mit virtuellen Steuerungen

Der Einsatz virtueller Steuerungen zur Applikationsentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau bietet merkliche Vorteile. So ist eine Entwicklungsumgebung, die Steuerung, Kommunikation, I/Os und Motion-Control-Achsen in Software abbildet, nicht mehr abhängig von der Verfügbarkeit der Hardware. Stattdessen kann die virtuelle Steuerung einfach auf einem PC am Schreibtisch programmiert, getestet und sogar in Betrieb genommen werden.

mehr lesen