Drei KI-Rugged-Computer

Bild: Syslogic GmbH

Syslogic präsentiert drei Rugged-Computer, welche auf dem neuen Jetson-Orin-NX-Modul aufbauen. Den Anfang macht der kompakte Rugged Computer RPC RS A4NX. Für das zweite Quartal 2023 kündigt der Anbieter zudem zwei Versionen des größeren Rugged Computer RPC RML A4NX an – einmal mit PoE- und einmal mit GMSL-Schnittstellen. Damit lassen sich eine Vielzahl an Sensoren wie Lidars, Radars und Kameras an die Embedded-Systeme anbinden, um anspruchsvolle Computer-Vision-Anwendungen umzusetzen. Mit der integrierten Nvidia A-GPU ist der Rugged Computer RPC RS A4NX in der Lage, Daten mehrerer hochauflösender Sensoren praktisch in Echtzeit zu verarbeiten. Entsprechend eignen sich die Geräte für anspruchsvolle Edge-KI-Anwendungen in Robotern, in autonomen Fahrzeugen und Maschinen. Das Jetson AGX Orin Developer Kit verwendet den gleichen Jetson-Software-Stack wie alle Jetson-Orin-Module. Dadurch lässt sich die Softwareentwicklung frühzeitig mit einem Entwicklerkit starten und danach nahtlos im Seriengerät finalisieren.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Produktion und Automation für Perfektion

Seit mehr als drei Jahrzehnten nimmt das Themenspektrum beim SPS-MAGAZIN zu – und so gibt es mit wachsendem Maße informative Überschneidungen zu weiteren Fachmedien innerhalb des TeDo Verlags, regelmäßig dargestellt in unserem ‚Brückenschlag‘. Diesesmal geht es um die dima, die seit rund 75 Jahren über effizientere Produktionsabläufe in Unternehmen berichtet. Spanende Fertigungsverfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen, etwa bei der modernen Metallbearbeitung, stehen im Fokus sowie auch deren Automation und Vernetzung mit digitalen Systemen: die digitale maschinelle Fertigung.

mehr lesen
Bild: ©?lumerb/stock.adobe.com
Bild: ©?lumerb/stock.adobe.com
Wie Distributoren die Industrie nachhaltiger gestalten

Wie Distributoren die Industrie nachhaltiger gestalten

Nachhaltigkeit in der Industrie gewinnt zunehmend an Bedeutung, da Unternehmen ihre Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft erkennen. Distributoren spielen hierbei eine wichtige Rolle, indem sie nachhaltige Lieferketten fördern, Energieeffizienz vorantreiben und den Einsatz umweltfreundlicher Materialien unterstützen. Wie sie durch ihre strategische Position dazu beitragen können, dass nachhaltige Lösungen in der Industrie effektiv implementiert werden, das haben wir bei sechs Distributoren nachgefragt.

mehr lesen
Bild: EFCO Electronics GmbH
Bild: EFCO Electronics GmbH
Unzulängliche Hardware- und Schnittstellenqualität

Unzulängliche Hardware- und Schnittstellenqualität

Moderne Apotheken nutzen automatisierte Lager, um das vom Kunden am Tresen bestellte Medikament zu finden und zum Mitarbeiter zu bringen. Was aber tun, wenn die Anlage in die Jahre kommt? In Teil 1 der zweiteiligen Miniserie
erläutert Helmut Artmeier, Geschäftsführer von Efco Electronics in Deggendorf, warum es nicht selten zu Störungen oder gar Ausfällen an Maschinen kommt, die nahezu rund um die Uhr im Einsatz sind. Teil 2 hingegen wird einfache Maßnahmen beschreiben, die es ermöglichen, die Lebensdauer eines solchen komplexen Systems zu verlängern.

mehr lesen