C++ – Lernen und professionell anwenden

Bild: mitp-Verlags GmbH & Co. KG

C++ wurde als Erweiterung der Programmiersprache C entwickelt, ermöglicht eine effiziente sowie maschinennahe Programmierung und ist eine weitgehend plattformunabhängige Sprache. Das Buch beinhaltet die elementaren Sprachkonzepte von C++ und führt Anwender schrittweise bis zur Entwicklung professioneller C++-Programme. Es richtet sich sowohl an Anfänger als auch fortgeschrittene Programmierer. In Beispielen zeigen die Autoren die ganze Breite des Anwendungsspektrums auf. Die Sprachbeschreibung basiert auf dem ISO-Standard, der von allen gängigen Compilern unterstützt wird. Für den professionellen Einsatz sind in den hinteren Kapiteln Themen wie Smart Pointer, Multithreading, Container und Algorithmen der Standard-Template-Library sowie die Numerische Bibliothek beschrieben. Jedes Kapitel bietet Gelegenheit mit Übungen und Musterlösungen die eigenen Kenntnisse direkt zu überprüfen und zu vertiefen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Bucher Automation AG
Bild: Bucher Automation AG
Schnellere SPS-Entwicklung mit virtuellen Steuerungen

Schnellere SPS-Entwicklung mit virtuellen Steuerungen

Der Einsatz virtueller Steuerungen zur Applikationsentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau bietet merkliche Vorteile. So ist eine Entwicklungsumgebung, die Steuerung, Kommunikation, I/Os und Motion-Control-Achsen in Software abbildet, nicht mehr abhängig von der Verfügbarkeit der Hardware. Stattdessen kann die virtuelle Steuerung einfach auf einem PC am Schreibtisch programmiert, getestet und sogar in Betrieb genommen werden.

mehr lesen