Mit Ultraschallsensoren um die Ecke messen

Bild: PIL Sensoren GmbH

Naturgemäß strahlen Ultraschallsensoren den Schall immer nach vorne ab. Doch in vielen Anwendungen erschweren räumliche Gegebenheiten und Montagesituationen eine direkte Ausrichtung des Sensorgehäuses auf das zu überwachende Objekt. Die Umlenkung der Schallkeule mittels geeigneter Reflektorwinkel bietet eine praktikable Lösung. Neben Ultraschallsensoren umfasst das Programm des Herstellers abgestimmte 90°-Kunststoffreflektoren, Fokussieraufsätze und variable Metallreflektoren zur Schallwinkel-Ausrichtung.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Indu-Sol GmbH
Bild: Indu-Sol GmbH
Zehn Messwerte auf einen Streich

Zehn Messwerte auf einen Streich

Der Multifunktionssensor für die vorausschauende Instandhaltung von Indu-Sol mit der Bezeichnung Sieds vereint Sensorik, Datenverarbeitung und Netzwerkkommunikation in einem kompakten und robusten IP65-Gehäuse. Er ist darauf ausgelegt, zehn physikalische Parameter zu messen, die die Verfügbarkeit von Anlagen beeinflussen.

mehr lesen