Inline-Dickenmessung von Band- und Plattenmaterial

Bild: Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Das ThicknessGauge O.EC von Micro-Epsilon ist ein Inline-Messsystem in O-Rahmenbauform mit einer Aluminiumwalze und einem integriertem Schaltschrank. Eingesetzt wird das System zur präzisen Dickenmessung von Kunststoffbändern und Beschichtungen bis zu 3mm Materialdicke und Bahnbreiten bis max.1.250mm. Um ein Querprofil der Materialdicke zu erhalten, wird der Sensor über die Folie traversiert. Wird der Sensor an einer beliebigen Breitenposition gehalten, kann ein Längsprofil der Dicke generiert werden. Das System nutzt den CombiSensor zur Dickenmessung, der eine Submikrometer-Genauigkeit und gleichzeitig eine hohe Signalstabilität ermöglicht. Der Sensor vereint einen kapazitiven Sensor mit einem induktiven Sensor auf Wirbelstrombasis. Beide Sensoren messen von der gleichen Seite Richtung Aluminiumwalze. Der kapazitive Sensor ermittelt den Abstand zur Messobjektoberseite, während der integrierte Wirbelstromsensor den Abstand zur Aluminiumwalze erfasst.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Indu-Sol GmbH
Bild: Indu-Sol GmbH
Zehn Messwerte auf einen Streich

Zehn Messwerte auf einen Streich

Der Multifunktionssensor für die vorausschauende Instandhaltung von Indu-Sol mit der Bezeichnung Sieds vereint Sensorik, Datenverarbeitung und Netzwerkkommunikation in einem kompakten und robusten IP65-Gehäuse. Er ist darauf ausgelegt, zehn physikalische Parameter zu messen, die die Verfügbarkeit von Anlagen beeinflussen.

mehr lesen