Ethercat-Lasersensor

Bild: Wenglor Sensoric GmbH

Die Wegmesssensoren der PNBC-Serie von Wenglor messen selbst geringe Unterschiede auch aus großer Distanz. Die Optik der Lasersensoren ermöglicht reproduzierbare Messergebnisse. Sie messen berührungslos und unabhängig von der Oberflächenbeschaffenheit, Form und Farbe der Objekte, daher werden die Messwerte nicht beeinflusst. Zusätzlich zur bewährten TCP/IP-Schnittstelle steht nun auch die Industrial-Ethernet-Schnittstelle Ethercat zur Erfassung und Weiterverarbeitung der Messdaten in Echtzeit zur Verfügung. Die messenden Laserdistanzsensoren der PNBC-Serie arbeiten mit einer hochauflösenden CMOS-Zeile. Durch das Analyseverfahren der Winkelmessung wird der Abstand zum Messobjekt mikrometergenau berechnet. Laser-Distanzsensoren basieren auf dem Triangulationsprinzip und eignen sich für Messungen mit hoher Genauigkeit von Distanzen bis zu 1.000mm.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge