Atex-zertifizierter Näherungsschalter

Bild: EGE-Elektronik Spezial-Sensoren GmbH

Die eigensicheren induktiven Näherungsschalter der Polar-Serie IGEXPa gibt es jetzt auch mit IECEx-Zertifizierung. Die Sensoren halten Umgebungstemperaturen von -60 bis +60°C stand und verfügen über Schutzart IP69. Abhängig vom Temperaturbereich lassen sie sich in den Zonen 0/20 oder 1/21 einsetzen. Die Sensoren sind in den Bauformen M12, M18 und M30 erhältlich. Bei bündigem Einbau betragen die Nennschaltabstände 2, 5 bzw. 10mm. Der Anschluss erfolgt über ein 2m langes Pur-Kabel, auf Anfrage gibt es auch andere Kabellängen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Wenglor Sensoric Group
Bild: Wenglor Sensoric Group
Mühelos

Mühelos

Herausfordernde Oberflächen, von hell bis dunkel und von glänzend bis matt, bereiten Laserdistanzsensoren mit gängigen Funktionsweisen Schwierigkeiten bei der präzisen Dickenmessung. Sie müssen dafür mit einer separaten Steuerung an mehreren Eingängen angeschlossen und anschließend parametriert werden. Die aufwendige Berechnung und Programmierung in der Steuerung bedeutet einen hohen Kosten- und Zeitaufwand. Eine Lösung ohne Mehraufwand bieten die Laserdistanzsensoren Triangulation der P3-Serie der Wenglor Sensoric Group.

mehr lesen