Sonderaktion

Integration aktueller RFID-Daten

SSV Embedded Systems stellt sein erstes RFID-Produkt vor. Im Rahmen durchgängiger Produktionsprozesse gewinnt die Möglichkeit beliebige Güter innerhalb einer Prozesskette automatisch zu erkennen immer mehr an Bedeutung.

mehr lesen

Turck stellt industrielles RFID-System vor

Turck stellt zur Hannover-Messe ein komplettes System rund um die industrielle RFID-Technologie vor. Damit besetzt der Sensorspezialist aus Mühlheim/Ruhr eines der Trendthemen der Automatisierung. Das SPS-MAGAZIN durfte vorab schon einmal einen Blick auf das System werfen.

mehr lesen

Verstellbare IR-LED Beleuchtung

pi4_robotics bietet neben LED-Spezialbeleuchtungen, Kameragehäusen, Bildverarbeitungssystemen und Prüfautomaten für die vollautomatische optische Inspektion in der Produktion die verstellbare Infrarot LED-Beleuchtung an.

mehr lesen

Antriebskonzepte mit Intelligenz

Flexibilität und Verfügbarkeit von Produktionsanlagen sind für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens unabdingbare Vorrausetzungen. Oftmals können die gewünschten Anforderungen mit Standardprodukten aber nicht erreicht werden. In solchen Fällen muss man über eine kundenspezifische Lösung nachdenken. Wie ein solcher Weg im Bereich Motion Control aussehen kann, zeigt eine speziell entwickelte Antriebslösung.

mehr lesen

BACnet – Bus-Standard für die Management-Ebene

Das unter dem Namen BACnet (Building Automation Control Network) in die einschlägigen internationalen Normen eingegangene Kommunikationsprotokoll wurde unter Mitwirkung namhafter europäischer Unternehmen der Gebäudeautomation erarbeitet. Die Entwicklung des BACnet Protokolls begann im Juni 1987, um einen einheitlichen firmenneutralen Standard für die Datenkommunikation in und mit Systemen der Gebäudeautomation bereitzustellen. Der Artikel stellt das Bussystem vor.

mehr lesen

Kompakte Antriebssteuerung

Zwei Antriebe plus Steuerungsfunktionalität – eine Konstellation, die in der Praxis häufig vorzufinden ist. Die kompakte Antriebssteuerung JetMove D203 beinhaltet dazu eine vollwertige Steuerung und zwei Servoregler inklusive Endstufen in einem kompakten Gehäuse. Die Engineeringsoftware JetSym bietet die notwendige Motion-Oberfläche.

mehr lesen

Robotics Academy: Robotertechnik kennen lernen

Da Roboter zentrale Bestandteile automatisierter Prozessketten sind, widmet die Sonderausstellung Robotics World ihnen auf der Hannover Messe 2006 eine eigene Plattform: Gemeinsam mit der Deutschen Messe AG bietet die Volkswagen Coaching GmbH Roboterseminare für den industriellen Mittelstand an.

mehr lesen

Doppel- und Dreifach-Montage von Drehgebern

In einigen Anwendungen können unterschiedliche Auflösungen und/oder doppelte Signale (inkremental und absolut) gefordert werden: z.B. zur gleichzeitigen Auswertung von unterschiedlichen Nachfolge-Elektroniken, zum Vergleich der inkrementalen und absoluten Signale, bei Notwendigkeit von zusätzlichen Kommutationsspuren zu den Standardkanälen, für redundante Signale oder um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu garantieren.

mehr lesen

Drehzahlanpassung bei einphasigen Wechselstrommotoren

Soll bei Anwendungen mit einphasigen Wechselstrommotoren nachträglich die Drehzahl geändert werden, musste bisher der Motor ersetzt werden. Abhilfe schafft ein modifizierter Frequenzumrichter. Mit vielen Funktionen wird so der Betrieb des Wechselstrommotors ergänzt – von einfachen Wartungsabläufen bis hin zu Energieeinsparung.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Weitere Beiträge

Bild: EPA GmbH
Bild: EPA GmbH
Ein- und Ausschalten ohne FI-Auslösungen

Ein- und Ausschalten ohne FI-Auslösungen

Die Firma EPA bietet mit den neuen NF-KC-LKY-Modellen eine Netzfiltergeneration, die serienmäßig mit der PreLeak Technology ausgestattet ist. Dadurch ist es erstmals möglich, Maschinen und Anlagen ein- und auch auszuschalten, ohne dass der Fehlerstrom-Schutzschalter ungewollt auslöst. Grund hierfür ist, dass die Filter weder beim Zu- noch beim Abschalten einen Differenzstromimpuls erzeugen.

mehr lesen
Bild: IXON B.V.
Bild: IXON B.V.
„Der Fokus der Maschinenbauer verlagert sich“

„Der Fokus der Maschinenbauer verlagert sich“

In der Produktion tut sich derzeit einiges. Schnelles Wachstum, Mangel an Ingenieuren, rasante technologische Veränderungen, neue Entwicklungen und ein immer kompetitiver werdender Markt. Wir sprachen mit Willem
Hofmans, CEO von Ixon, über die aktuelle Marktsituation und die Wachstumschancen für Maschinenbauer in
diesem wettbewerbsintensiven Markt.

mehr lesen

Digitalisierung als Chance für die Sensorik

Seit über zwei Jahren beherrscht die Covid-19-Pandemie unser Leben und hat dafür gesorgt, dass sich die Firmen recht schnell auf die neuen Gegebenheiten einstellen mussten. Welche Auswirkungen die Pandemie auf die Sensorik- und Messtechnikbranche hatte und welche möglichen Chancen sich daraus ergeben, wollte das SPS-MAGAZIN von Dr. C. Thomas Simmons, Geschäftsführer des AMA Verband für Sensorik und Messtechnik, erfahren.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige