Rittal gewinnt Industrie 4.0 Award

Bild: Rittal GmbH & Co. KG

Rittal wurde mit dem Industrie 4.0 Award ausgezeichnet. Gewonnen hat das Unternehmen den Preis für die Digitalisierung der Fertigung im Werk in Haiger. Hier fertigt Rittal mit 250 digital integrierten Maschinen bis zu 8.000 Kompaktschaltschränke und Gehäuse pro Tag.

„Technologien und Teamgeist werden im Rittal-Werk in Haiger vorbildlich miteinander vereint“, begründet Juror Jörg Ulrich, Executive Vice President und Head of Operations Region Europe bei BSH Hausgeräte, die Entscheidung.

„Wir freuen uns über die Auszeichnung einer so fachkundigen Jury, sie bestätigt uns, ihren Weg fortzusetzen“, sagt Marc Sesterhenn, COO bei Rittal.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Neuheiten auf den B&R Innovation Days 2024

Im Rahmen der diesjährigen Innovation Days präsentierte sich B&R in seiner strategischen Aufstellung als Ausrüster des Serienmaschinenbaus. Neben einem breiten Vortragsspektrum zu aktuellen Trends und Technologien, gab es – wie der Name der Veranstaltung verrät – einen spannenden Überblick zu den kommenden Neuheiten. Und das sind tatsächlich so einige.

mehr lesen