EMVA-Vorstand mit neuem Mitglied
Bild: HD Vision Systems GmbH

Die Mitglieder der EMVA haben Dr. Christoph Garbe, CEO bei HD Vision Systems, in ihren Vereinsvorstand gewählt. „Ich bin dankbar für das Vertrauen, das mir die Mitglieder des EMVA entgegenbringen. In den kommenden drei Jahren möchte ich mich daher voll für ihre Interessen einsetzen“, freut sich Christoph Garbe. Seine Amtszeit möchte er dazu nutzen, neue Entwicklungen in der Bildverarbeitung stärker in die industrielle Anwendung zu bringen. Dafür möchte er insbesondere die Brücke zu neuen Technologien schlagen: Christoph Garbe plant, die EMVA durch verschiedene Formate für junge Unternehmen und Startups zugänglicher zu machen. Im gleichen Zug möchte Christoph Garbe sich zudem dafür einsetzen, die Machine Vision nicht nur als Sensoren und Komponenten zu begreifen, sondern auch die Software-Seite weiter zu stärken.

HD Vision Systems GmbH

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Robert Bosch GmbH
Bild: Robert Bosch GmbH
Bosch eröffnet Chipfabrik in Dresden

Bosch eröffnet Chipfabrik in Dresden

Am 7. Juni eröffnete Bosch offiziell im virtuellen Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Vizepräsidentin der EU-Kommission Margrethe Vestager und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer eine neue Chipfabrik in Dresden.  „Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz heben wir in Dresden die Produktion von Halbleitern auf ein neues Level“, sagte Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige